de
English Español Deutsch Français Italiano Português (Brasil) Русский 中文 日本語
Artikel schreiben
Gehe zu blog

10 Top-Funktionen von Traffic Analytics und Market Explorer

38
Wow-Score
Der Wow-Score zeigt, wie interessant ein Blog-Beitrag ist. Berechnet wird er anhand der Korrelation zwischen der aktiven Lesezeit von Benutzern, der Geschwindigkeit, mit der sie scrollen, und der Länge des Artikels.

10 Top-Funktionen von Traffic Analytics und Market Explorer

Dieser Beitrag ist auf Deutsch
Evgeni Sereda
Dieser Beitrag ist auf Deutsch
10 Top-Funktionen von Traffic Analytics und Market Explorer

Viele von Ihnen nutzen SEMrush Traffic Analytics schon länger, um den Traffic anderer Websites im Auge zu behalten. Doch nicht jedem ist klar, warum das Tool als eines der wertvollsten in der SEMrush-Suite gilt. Lassen Sie es uns erklären.

SEMrush Traffic Analytics ist ein nützlicher Aggregator von Marktinformationen, der Petabytes an Daten über Webtraffic und Nutzerverhalten in aussagekräftige Zahlen und Diagramme gießt, die Ihnen helfen, informierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Die Mehrwerte, von denen Abonnenten der kostenpflichtigen Erweiterung exklusiv profitieren, enthalten inzwischen ein neues Extra: Market Explorer. Dieses Werkzeug eröffnet Ihnen einen detaillierten Blick auf die Wettbewerbslandschaft und hilft Ihnen, in neue Regionen und Märkte vorzudringen. Market Explorer ist zum gewohnten Preis in Traffic Analytics enthalten.

Hier stellen wir Ihnen 10 Top-Funktionen vor, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie über den Überblick-Bericht in Traffic Analytics hinausgehen und auch die weniger bekannten Vorteile des Market Explorer entdecken. Als Nutzer eines kostenlosen Accounts können Sie die ganze Spanne der verfügbaren Daten anhand dreier Beispieldomains erkunden (ebay.com, amazon.com und searchengineland.com).

Traffic Analytics ausprobieren mit Beispiel-Domains

Fangen wir an!

Nr. 1: Market Explorer

Wenn Sie jemals wissen wollten, wer Ihre Mitbewerber sind (abgesehen von den offensichtlichen, die Ihnen bereits bekannt sind), wie sich der Markt entwickelt und wie die kaufbereiten Zielgruppen zusammengesetzt sind, haben wir das richtige Werkzeug für Sie.

Market Explorer bietet Ihnen umfassende Zahlen und Diagramme zur Marktsituation. Anhand der Visualisierungen erhalten Sie Einblick in saisonale Schwankungen und die Nutzung digitaler Marketingkanäle in der analysierten Branche.

Bei der Analyse neuer Märkte gilt es zunächst die führenden Wettbewerber sowie die wichtigsten Performance-Benchmarks zu identifizieren. Diese Daten liefert Ihnen Market Explorer. Gehen Sie dann den nächsten Schritt gehen und dringen tiefer in die Analyse kaufbereiter Zielgruppen vor – deren Demographie und Interessen sind ebenfalls im Bericht enthalten.

Market Explorer

Profitieren Sie von der Möglichkeit, Market Explorer im Paket mit Traffic Analytics zum selben Preis zu erhalten.

In diesem Sinn kommen wir nun zu weiteren guten Gründen, Traffic Analytics + Market Explorer in Ihren SEMrush-Werkzeugkasten aufzunehmen.

Nr. 2: Top-Seiten

Wenn Sie die Chance hätten, eine einzige Information über Ihren Mitbewerber zu erfahren, würden Sie sich wahrscheinlich für die Conversions entscheiden. Genau darauf wirft der Bericht Top-Seiten ein Licht – und mehr.

Der echte Knüller unter den Funktionen von SEMrush Traffic Analytics ist eine Liste der meistbesuchten Seiten jeder Website. Dies können Checkout-, Test- und Danke-Seiten sein, ebenso wie Links zu den beliebtesten Produkten, Dienstleistungen und Kategorien, Blogartikeln, regionalen Versionen der Domain und PPC-Landingpages.

Traffic Analytics: Top-Seiten

Aus den Top-Seiten lassen sich zahlreiche Einblicke gewinnen – einfach durch Eingabe einer URL in das Suchfeld.

Nr. 3: Zielgruppenüberschneidung

Fragen Sie sich manchmal, wie groß die Überschneidungen Ihrer Zielgruppen mit den Zielgruppen Ihrer Mitbewerber sind? SEMrush Traffic Analytics bietet Ihnen eine Funktion, mit der Sie visuell aufbereitete Schätzungen dieser Überschneidungen erhalten. In der Registerkarte Zielgruppenüberschneidung können Sie zwei bis fünf Domains vergleichen, um die Prozentanteile der Nutzer zu erfahren, die beide (oder alle) angegebenen Seiten besuchen.

Anhand dieser Daten können Sie feststellen, wie sich die Zielgruppe ihre Präferenzen bildet und welche Segmente Sie noch abdecken müssen. Die Einblicke in Ihre Zielgruppenüberschneidungen helfen bei Ihren Entscheidungen über Werbeplatzierungen, Kooperationen und Geschäftserweiterungen.

Traffic Analytics: Zielgruppenüberschneidung

Nr. 4: Traffic-Quellen im Detail

Wer würde nicht wissen wollen, wo der Traffic der Konkurrenten herkommt? SEMrush bietet Ihnen mehr als eine Aufschlüsselung in Direkt-, Verweis-, bezahlte und Social-Zugriffe. Über Google hinaus werten wir Bing, DuckDuckGo, Yandex und acht weitere Suchmaschinen aus. Auch bei den sozialen Netzwerken erhalten Sie differenzierte Daten. Der vollständige Traffic-Quellen-Bericht lässt sich nach Social-Plattformen sortieren, so dass Sie sich die Möglichkeiten jeder einzelnen Plattform separat ansehen können.

Aber noch spannender ist die Möglichkeit, die Traffic-Quellen einer ganzen Gruppe von Mitbewerbern zu vergleichen, die Gruppen-Traffic-Aufteilung zu ermitteln und den Traffic-Anteil individuell für jeden Kanal zu bestimmen.

Traffic Analytics: Traffic-Quellen

Wechseln Sie zwischen den Registerkarten, um Ideen für Werbeplatzierungen und das Rollout Ihrer Digitalstrategie zu sammeln. Sehen Sie sich zum Beispiel die wichtigsten Referrer-Seiten (d.h. die erfolgreichsten Partnerschaften) der Ziel-Domain in der Gegenwart und (in Kombination mit Verlaufsdaten) in der Vergangenheit an. Ziehen Sie dann in Erwägung, dieselbe oder ähnliche Plattformen zu kontaktieren, um Backlinks zu gewinnen oder eine Marketing-Kooperation vorzuschlagen.

Nr. 5: Desktop- vs. Mobile-Traffic

Die mobile Internetnutzung macht fast jede Website auch von unterwegs aus zugänglich. Daher ist sie für die meisten Menschen zum festen Bestandteil des Alltags geworden. Im August 2019 kamen 51,68 Prozent der weltweiten Webseitenaufrufe von mobilen Endgeräte – Tablets nicht gerechnet. Deshalb ist es wichtig, zu wissen, wie viele Nutzer die Website Ihres Interesses über Mobilgeräte aufrufen.

Traffic Analytics: Verlaufskurven für Desktop- und Mobiltraffic

Die Nutzung mobiler Endgeräte variiert stark von Land zu Land und von Branche zu Branche. Um dennoch den Überblick zu behalten, können Sie zwischen den Anzeigen der Trafficdaten für Desktops und mobile Endgeräte wechseln – nicht nur in der Traffic-Übersicht, sondern auch unter Traffic-QuellenGeo-Verteilung und Subdomains. Die Umschaltoption ist nur für Nutzer mit unbegrenztem Zugriff auf SEMrush Traffic Analytics verfügbar.

Anhand dieser Informationen können Sie Mobile- und Desktop-Traffic auf verschiedenen Ebenen analysieren. Unten sehen Sie, dass die Nutzer aus den USA und Kanada (sowie anderen Ländern) überwiegend mit mobilen Endgeräten auf die analysierte Seite zugreifen, während die Japaner sich stark auf Desktop-Geräte konzentrieren. Für global operierende E-Commerce-Unternehmen und Einzelhändler sind dies wertvolle Informationen zur strategischen Planung.

Traffic Analytics: Tabelle Geo-Verteilung

Nr. 6: Verlaufsdaten

Der digitale Marktplatz unterliegt einem rapiden Wandel, und was heute gilt, mag gestern noch ganz anders gewesen sein. Verlaufsdaten des Traffics eröffnen Einblicke in die Schwankungen von Angebot und Nachfrage, in die Faktoren, die sie verursachen, in die Geschäftssituation von Wettbewerbern sowie potenziellen Partnern und mehr.

Verlaufsdaten in Traffic Analytics

Verlaufsdaten ab April 2016 stehen Abonnenten der Erweiterung Traffic Analytics + Market Explorer in allen Berichten des Tools zur Verfügung. Ab April 2019 beinhalten sie die Aufschlüsselung der Quellen mobilen Traffics.

Nutzen Sie Verlaufsdaten, um die Performance aktueller und abgeschlossener Online-Marketing-Kampagnen des analysierten Unternehmens zu evaluieren.

Nr. 7: Regionale Verhaltensanalysen

Ohne vertiefende Analysen des Nutzerverhaltens ist es fast unmöglich, die regionale Aufstellung Ihrer Konkurrenten und potenziellen Partner zu verstehen und die Wettbewerbssituation in der Zielregion zu erfassen.

Im Bericht Geo-Verteilung finden Sie Daten zum Gesamttraffic der untersuchten Website aufgeschlüsselt nach Desktop und Mobil, die Beiträge der einzelnen Länder und wichtige Interaktionsmetriken.

Traffic Analytics: Traffic nach Ländern

Ebenso können Sie jeden Bericht in Traffic Analytics nach geographischer Region sortieren, um die Eigenheiten lokaler Märkte zu analysieren.

Nr. 8: Ziel-Websites

Sie wissen vielleicht, woher der Traffic kommt – aber wohin zieht er weiter? Im Bericht Ziel-Websites finden Sie Daten zu den häufigsten Zielen, die Nutzer über Hyperlinks auf der analysierten Website erreichen. Diese Daten verraten Ihnen viel über die Präferenzen und Aktivitäten bestimmter Zielgruppen und helfen Ihnen, vertrauenswürdige Websites einer bestimmten Nische für künftige Kooperationen zu finden.*

Destination websites

*Verwenden Sie das Menü am oberen Rand der Seite, um eine bestimmte Region auszuwählen oder den Zeitraum zu ändern.

Nr. 9: Subdomains

Suchmaschinen behandeln Subdomains wie individuelle Websites, und sie werden oft genutzt, um den Traffic zu erhöhen und die Autorität der Hauptdomain zu stärken. Darüber hinaus legen große internationale Firmen oft separate Subdomains für Bezahlprozesse und verschiedene Sprachversionen an. Zu wissen, welche Subdomains einer Website den meisten Traffic einbringen, ist daher unverzichtbar zum Verständnis der Stärken, Schwächen, Schwerpunkte und Verkaufszahlen dieser Website.*

rakuten-com-subdomains-1.png

*Verwenden Sie das Menü am oberen Rand der Seite, um eine bestimmte Region auszuwählen oder den Zeitraum zu ändern.

Sagen wir, Sie wollen einen SaaS-Anbieter auswählen. Sehen Sie sich die Produkt-Subdomain an, spielen Sie mit den Filtern und verschaffen Sie sich ein klares Verständnis der Beliebtheit des Produkts in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Geräten.

Nr. 10: Bulk-Analyse

Mit jedem Jahr, das vergeht, wird eine Ressource immer teurer: Zeit. Damit Sie hier einen Teil einsparen können, ohne Qualität dafür zu opfern, haben wir SEMrush Traffic Analytics um eine weitere Funktion ergänzt.

Die Bulk-Analyse ermöglicht Ihnen einen Abruf von Trafficdaten für bis zu 200 Websites gleichzeitig. Kopieren Sie einfach die Domains Ihrer potenziellen Kunden und Partner, Leads oder Media-Plattformen in das Eingabefeld und erhalten Sie die wichtigsten Trafficdaten für die gesamte Liste.

Traffic Analytics: Bulk-Analyse

Anhand dieser Liste priorisieren Sie effizient die untersuchten Domains für eine weitere Bearbeitung oder Kontaktaufnahme.

Filtern, exportieren, abheben!

Wie Sie sehen, können Sie mit dem ganzen Spektrum der Berichte in Traffic Analytics und Market Explorer weitaus mehr Fragen beanworten als nur: "Woher bekommt mein Konkurrent oder künftiger Kooperationspartner seinen Traffic?" Hier sind nur einige davon:

  • Hat die Ziel-Website ein aktives Publikum?

  • Wie reagieren diese Nutzer auf verschiedene Marketing-Kampagnen?

  • Ist das Nutzerverhalten in verschiedenen Regionen/Saisons unterschiedlich?

  • Welche Geräte werden für den Besuch der Ziel-Website genutzt?

  • Wie ist das Unternehmen Ihres Interesses langfristig gegen seine Konkurrenten aufgestellt?

  • Wie sieht die Wettbewerbssituation in ausgewählten Nischen aus?

  • Hat Ihr potenzieller Geschäftspartner oder eine Werbeplattform ausreichend relevanten Traffic?

Um noch mehr aus den verfügbaren Daten herauszuholen, exportieren Sie sie als .csv-Datei. So können Sie sie mit weiteren Daten zusammenführen und in beliebigen Formaten weiterverarbeiten.

Wenn Sie Dienstleistungen auf Grundlage von Traffic Analytics anbieten und diese verbessern wollen, haben Sie die Möglichkeit, unsere API zu nutzen. Schreiben Sie uns bei Interesse eine Nachricht an mail@semrush.com.

Enthüllen Sie den Traffic jeder Website

Quellen, Regionen, Geräte, Nutzerverhalten und Interaktionen

Bitte geben Sie eine korrekte Domain ein.

Evgeni Sereda
SEMrush

SEMrush employee.

Marketingverantwortlicher DACH Region und Online Marketing Experte bei SEMrush
Diesen Beitrag teilen
oder

Dein Kommentar

2000

Feedback absenden

Your feedback must contain at least 3 words (10 characters).

Wir nutzen Ihre E-Mail ausschließlich zur Reaktion auf Ihr Feedback. Datenschutzbestimmungen

Thank you for your feedback!