Die 14 besten Social Media Tools im Jahr 2021 (einige kostenlos!)

Michelle Ofiwe

Jun 24, 202114 min read
Social Media Tools

Wenn du schon einmal eine Social Media Strategie entwickelt hast, dann weißt du, wie wichtig die richtige Vorgehensweise ist. Social Media Marketing erfordert eine Mischung aus datenbasierten Anwendungen wie dem Tracking von Analysen und kreativen Aufgaben wie der Gestaltung von Grafiken.

Mit spezialisierten Social Media Tools gelingt es dir, deine Marketingprozesse weiter zu vereinfachen. Moderne Social Media Tools machen es dir leichter, deine Social Media Netzwerke zu managen, zu tracken und zu optimieren.

In diesem Guide schauen wir uns die Top 14 Tools für Social Media Marketing im Jahr 2021 im Detail an.

  • Die besten Social Media Tools für das Jahr 2021
  • Die besten Social Media Management Tools
  • Die besten Social Media Scheduling Tools
  • Die besten Social Media Analytics Tools
  • Die besten Social Listening Tools
  • Die besten Tools für die Erstellung von Content
  • Was ist das beste kostenlose Social Media Management Tool?

Die besten Social Media Tools für das Jahr 2021

Die Wahl des richtigen Tools für Social Media nimmt Zeit in Anspruch. Es gibt eine ganze Reihe an Tools, die du nutzen kannst – egal, ob das Thema Social Media neu für dich ist, du mit einem geringen Budget arbeitest oder besonders Wert auf Teamwork legst. 

Wir haben die Dinge für dich ein wenig vereinfacht, indem wir unsere Top-Auswahl für Social Media Marketing Tools zusammengestellt haben:

  • Semrush Social Media Toolkit
  • Google Analytics
  • Brandwatch
  • Canva
  • Unsplash
  • SocialPilot
  • Tweetdeck
  • SocialDrift
  • Sendible
  • Facebook Seiten Manager
  • Agorapulse
  • Ripl
  • Hubspot
  • Fanbooster

Jedes dieser Tools bietet dir verschiedene Möglichkeiten zum Marketing – von der Content-Erstellung bis hin zu benutzerdefinierten Berichten, Zeitplanung und mehr. Um den Überblick zu behalten, haben wir unsere Liste in fünf Bereiche unterteilt:

  • Social Media Management
  • Terminplanung für Social Media Posts
  • Analytics
  • Social Listening
  • Content-Erstellung

Wir erklären dir, was jedes Tool kann, welche Kosten anfallen und wie du es nutzen kannst, um deine Social Media Ziele im Jahr 2021 zu erreichen.

Die besten Social Media Management Tools

Die besten Social Media Management Tools ermöglichen es dir, jeden Aspekt deiner Social Media Marketing Strategie zentral an einem Ort zu verwalten. Einige der Tools in dieser Liste sind kostenlos, darüber hinaus haben wir aber auch einige "All-in-One"-Management-Tools mit monatlichen Abo-Kosten mit aufgenommen. Berücksichtige bei der Auswahl deines Tools zur Verwaltung der verschiedenen Kanäle daher die anfallenden Kosten.

1. Das Semrush Social Media Toolkit:

Unser Social Media Toolkit bietet dir eine ganze Reihe an datenbasierten und kreativen Tools für jeden Aspekt des Social Media Managements. Das Toolkit ermöglicht es dir, deine Posts auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, LinkedIn und Google My Business zu erstellen, zu tracken und zu managen.

Das Social Media Poster ermöglicht es dir, Posts für deine Social Media Kanäle zu erstellen. Du kannst einen Post an zentraler Stelle sowohl für eine Plattform als auch für mehrere Plattformen planen, Bilder bearbeiten, UTMs erstellen oder Links kürzen, um mehr Platz zur Verfügung zu haben.

img-semblog
Erstelle mit dem SEMrush Social Media Poster Beiträge für deine Social Media Kanäle

Der Social Media Tracker verfolgt deine Aktivitäten und andere Social Media Ereignisse wie Reaktionen, Erwähnungen, Kommentare und mehr. Das Tool stellt die Daten zentral in einem Dashboard dar, um schnell und einfach Berichte zu erstellen. Du kannst den Social Media Tracker sogar nutzen, um die Social Media Profile deiner Konkurrenten zu überwachen und zu analysieren, wie oft, wann und was sie posten.

Kosten: Du kannst das Toolkit 14 Tage lang kostenlos testen. Im Anschluss hast du die Möglichkeit, ab 119,95 $ pro Monat ein Abonnement abzuschließen. Dein Abo-Plan erlaubt dir auch den Zugang zu unseren anderen Semrush-Toolkits für SEO, Content Writing, PR und mehr.

Verfolge deine Social Media Profile

mit dem Social Media Toolkit

ADS illustration

2. Fanbooster

Früher als Traject Social bekannt, leistet Fanbooster Unterstützung bei Social Media Management, SEO, Reputation Management sowie bei Analysen. Das Tool bietet spezielle Social Media Instrumente, die alle Aspekte des Social Marketings für alle deine Plattformen unterstützen, einschließlich Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, TikTok, LinkedIn, YouTube sowie Google MyBusiness. Fanbooster überwacht darüber hinaus auch die Leistung deiner Profile – egal, wo du gerade bist.

Mit dem Fanbooster Planungstool kannst du gleichzeitig deine Posts auf mehreren sozialen Netzwerken planen. Zudem hast du auch die Möglichkeit, wiederkehrende Posts und Massenposts festzulegen, wodurch du bei langfristigen Kampagnen von einer spürbaren Zeitersparnis profitierst. Fanbooster ist mit Canva integriert – das bedeutet, dass du Bilder und Posts während der Planung bearbeiten kannst.

Fanbooster Analytics liefert dir die Daten, die du für den Abgleich deiner Performance mit deinen KPIs brauchst. Mit dem Tool bist du in der Lage, Klicks, Conversions, Engagement, Reichweite, Impressions, Profilwachstum und vieles mehr für jede Plattform und jeden Post zu verfolgen. Fanbooster Analytics automatisiert außerdem alle von dir erstellten Berichte und sendet sie direkt an deinen E-Mail-Posteingang – so oft du willst.

Kosten: Fanbooster bietet eine kostenlose Testversion für 14 Tage an. Danach kannst du ein Upgrade auf einen der Abo-Pläne vornehmen, diese beginnen bei 49 $ pro Monat. Mit dem günstigsten Abonnement hast du nur Zugang zu den Social Media Tools.

3. SocialPilot

Social Pilot ist ein weiteres All-in-One Social Media Tool, das dir verschiedenste Funktionen von der Beitragsplanung über das Beantworten von Nachrichten bis zum Überwachen der Performance bietet. Das Tool ist mit all deinen Social Media Kanälen kompatibel, einschließlich Facebook, Twitter, TikTok, Instagram, Tumblr, Pinterest, LinkedIn, Google My Business und dem russischen VK Kanal.

Mit dem SocialPilot Planungstool kannst du Beiträge auf all deinen sozialen Kanälen planen und in großen Mengen veröffentlichen. Du kannst das Tool zudem auch nutzen, um Karussell-Posts zu erstellen.

Mit der Social Inbox von SocialPilot kannst du Kommentare, Nachrichten und Antworten einsehen und beantworten. Auf diese Weise verpasst du keine Benachrichtigung und kannst schnell und direkt mit deinen Kunden in Kontakt treten. Das Tool ist derzeit allerdings noch auf Facebook-Benachrichtigungen beschränkt.

SocialPilot Analytics erlaubt es dir nicht nur, die Performance deiner Plattformen und Posts zu verfolgen, sondern auch White-Label-Reports zu erstellen. Die letztere Option ist besonders für Agenturen und Freelancer interessant: Du kannst dein Branding zu einem Bericht hinzufügen, den der SocialPilot für dich erstellt. Darüber hinaus kannst das Monitoring-Tool auch nutzen, um Inhalte gezielt durch das Tracking von Keywords zu kuratieren. Das Content Curator Tool zeigt dir Ideen und Beispiele von Inhalten, die auf dein Keyword abzielen. So wirst du inspiriert, deinen eigenen Post zu erstellen.

Kosten: SocialPilot bietet eine KOSTENLOSE 14-tägige Testphase an, das Abonnement startet bei nur 25,50 $ pro Monat.

4. Facebook Pages Manager

Obwohl der Facebook Pages Manager ausschließlich dein Facebook-Konto verwaltet, gehört er auf unsere Liste, denn er ist komplett kostenlos. Das Tool benachrichtigt dich, wenn deine Seite einen Kommentar, eine Nachricht oder eine Antwort erhält. Auf der anderen Seite ermöglicht der Manager es dir aber auch, Beiträge zu posten, zu planen und die Optik deiner Seite zu bearbeiten.

DieFacebook Benachrichtigungen funktionieren ähnlich wie dein eigenes persönliches Facebook-Konto: Du wirst benachrichtigt, sobald ein User auf deiner Seite eine Direktnachricht, einen Beitrag oder einen Kommentar zu einem Beitrag hinterlässt. Diese Echtzeit-Benachrichtigungen ermöglichen es dir, schnell und einfach mit deinen Kunden in Verbindung zu bleiben.

Mit den Facebook-Seiteneinstellungen hast du die vollständige Kontrolle über alle sichtbaren Informationen und das Aussehen deiner Seite. Du kannst Abschnitte ausblenden oder Fotos zu deinem Profil hinzufügen. Bedenke: Egal, ob du ein anderes Social Media Marketing Tool hast oder nicht – die Infos und Bilder deiner Seite musst du immer mit der Facebook Pages Manager App aktualisieren.

Kosten: Der Facebook Pages Manager ist komplett kostenlos. Der Manager wird auch als kostenlose App für Android und iOS angeboten.

Die besten Social Media Scheduling Tools

Mit den besten Social Media Scheduling Tools gelingt es dir, deine Social Posts ganz einfach im Voraus zu planen. Viele Tools bieten darüber hinaus auch andere nützliche Funktionen in begrenztem Umfang – dazu zählen zum Beispiel Analysen. Die Hauptfunktion ist der Social Media Scheduling Tools ist jedoch die Planung von Posts.

1. Sendible

Sendible steht ganz oben auf unserer Liste der besten Social Media Planungstools. Die Anwendung bietet dir eine Vielzahl an Planungsfunktionen, die dich beim Managen und Veröffentlichen von Posts unterstützen – zudem verfügt das Tool über eine Schnittstelle zu Canva.

DasPublishing Tool von Sendible erlaubt es dir, Posts einzeln oder in großer Anzahl auf einem oder mehreren sozialen Netzwerken zu planen. Dabei gibt keine zeitliche Begrenzung – du kannst so lange im Voraus planen, wie du möchtest. Dadurch hast du die Möglichkeit, sogar einen wiederkehrenden Post für ein jährliches Event zu planen. Das Tool ermöglicht es dir darüber hinaus auch, Posts oder Bilder über die Canva-Schnittstelle direkt hochzuladen und zu bearbeiten.

Der Shared Calendar von Sendible zeigt alle von dir geplanten Posts in einem gemeinsamen Kalender an. Das Tool erlaubt es dir, alle Teammitglieder über die geplanten Posts in deinen sozialen Netzwerken auf dem Laufenden zu halten.

Das Social Listening Tool von Sendible bietet dir bei der Nutzung von Sendible einen entscheidenden Vorteil. Obwohl es nicht so umfangreich wie spezifische Listening-Tools ist, liefert es dir ausreichend Daten, um Erwähnungen deiner Marke und Interaktionen gezielt zu überwachen.

Kosten: Im einfachsten Abonnement schlägt Sendible mit 29 $ pro Monat zu Buche. Im Rahmen einer 14-tägigen, kostenlosen Testphase kannst du dich von der Funktionalität des Tools überzeugen. Obwohl die kostenlose Testversion mit bestimmten Einschränkungen verbunden ist, bietet sie dir ausreichend Zeit für einen ausgiebigen Test der Plattform.

2. Agorapulse

Agorapulse ist ein effektives Social Scheduling Tool. Die Anwendung wurde entwickelt, um Beiträge auf mehreren sozialen Plattformen zu planen und zu tracken – dazu gehören etwa Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und Linkedin. Zudem kannst du eine mobile iOS- oder Android-App nutzen, wenn du von unterwegs posten möchtest.

Mit dem Agorapulse Publishing Tool kannst du deine Beiträge auf allen unterstützten Plattformen hochladen und terminieren. Du kannst deine Beiträge direkt in der Anwendung optimieren und deine Teammitglieder per Collaboration Feature über die endgültige Freigabe informieren.

Mit dem Social Listening Tool Agorapulse Monitoring kannst du schnell auf jede Erwähnung deines Brands reagieren. Du kannst das Tool nutzen, um Kommentare der User über dich und deine Konkurrenten zu verfolgen – gleichzeitig kannst du auf den unterstützten sozialen Netzwerken unmittelbar auf direkte Erwähnungen reagieren. Das Tool ist optimal geeignet, um einen wichtigen Teil deiner Brand-Awareness- und Reputationsmanagement-Strategie umzusetzen.

Kosten: Agorapulse bietet eine umfassende 30-tägige Testphase an. Während dieser Phase hast du stets die Möglichkeit, auf ein Abonnement umzusteigen. Das günstigste Abo ist zum Preis von 79 $ pro Monat erhältlich.

Die besten Social Media Analytics Tools

Die besten Social Media Analytics Tools erfassen und analysieren deine Social Media Performance. Sie tracken, erstellen Berichte und helfen dir, datengestützte Entscheidungen über die Entwicklung deiner Strategie zu treffen. Einige Social Media Analytics Tools erlauben zudem das Brand Awareness Tracking oder bieten per Schnittstelle mit anderen Social Media Tools weitere Funktionen.

1. Hubspot

Obwohl Hubspot mehr als ein Social Media Tool ist, verfügt es über eine Reihe von nützlichen Social Media Analysefunktionen. Auf diese kannst du über den Hubspot Marketing Hub zugreifen.

Mit der Social Media Reporting-Funktion von Hubspot hast du über verschiedene Plattformen, Kampagnen und Daten hinweg Zugriff auf Leistungsmetriken. Die Anwendung zeigt dir relevante Metriken wie Reichweite, Interaktion und Kommentare auf einen Blick. Das Social Reporting von Hubspot lässt sich auch mit deinem CRM verbinden, um Traffic, Leads und Conversions deinen sozialen Netzwerken und Posts zuzuordnen.

Kosten: Die Social Media Analytics Funktion von Hubspot ist ab dem Professional Plan (800 $ pro Monat) automatisch im Abonnement enthalten. Allerdings beinhaltet dieses Abo auch den Zugang zu anderen Hubspot Marketing Tools für SEO, PPC und mehr.

2. Google Analytics

Wie die meisten Google Workspace Tools ist auch Google Analytics kostenlos und ist für dich verfügbar, wenn du eine Gmail-Adresse hast. Analytics hilft dir dabei, die Rolle der verschiedenen sozialen Netzwerke in Bezug auf Traffic und Conversions auf deiner Website nachzuvollziehen.

Der Channel Acquisition Report von Google Analytics zeigt dir, welche Social Media Kanäle Traffic auf deine Website bringen. Du kannst die Ergebnisse nach organischem Social Traffic, UTM-Links, Plattform oder Kampagne filtern. Zudem kannst du Metriken wie die Conversion Rate, die Absprungrate und den Umsatz deiner Plattformen überwachen.

Der Multi-Channel Funnels Report (verfügbar unter "Conversions") visualisiert den Einfluss deiner Aktivitäten in den sozialen Netzwerken auf deinen Gesamtumsatz und Traffic.

Normalerweise ist Social Media nicht der letzte Channel, auf dem ein Käufer vor seinem Kauf landet – daher wird ihm auch kein Umsatz zugeordnet. Dieses Phänomen ist als Last-Click-Attribution bekannt. Wenn wir uns jedoch andere Attributionsmodelle in Google Analytics anschauen, können wir die Phasen der Customer Journey und insbesondere die Rolle von Social Media nachvollziehen. Diese Funktion ist besonders hilfreich, um die Performance deiner sozialen Aktivitäten und deren Bedeutung für die allgemeinen Geschäftsziele zu bewerten.

Kosten: Die Einrichtung und Nutzung von Google Analytics ist komplett kostenlos.

Die besten Social Listening Tools

Die besten Social Media Listening Tools ermöglichen es dir, den Wert deiner Marke im mit deinen Mitbewerbern zu vergleichen. Die Tools liefern dir einen realitätsnahen Einblick in Erwähnungen und Kommentare zu deiner Marke – dadurch kannst du dich reaktiv verhalten und Probleme gezielt vor ihrer Entstehung vermeiden.

1. Brandwatch

Das beste Social Media Listening Tool in unserem Test ist Brandwatch. Die Anwendung unterstützt dich dabei, deine Branche und deine Position in der Branche zu verstehen und zu überwachen – dazu analysiert das Tool Trends, Marken, Keywords und mehr.

Brandwatch Social Sentiment Analysis sammelt Daten aus dem gesamten Web und berichtet mithilfe von Algorithmen und Sentiment-Analysen über die Wahrnehmung deiner Marke. Dadurch hast du einen genauen Überblick darüber, wie Kunden über deine Marke sprechen und wie es um deinen Ruf steht.

Brandwatch Analyze nutzt KI, um Ereignisse und Trends in den sozialen Medien zu erkennen. Die KI des Tools ist unter dem Namen Iris bekannt – sie analysiert Texte, Bilder und Videos und liefert dadurch einen sofortigen Einblick in deine Daten. Der Vorteil: Du musst nicht mehr stundenlang Daten für Berichte und die Verwendung in Strategiemeetings durchforsten.

Kosten: Um ein Angebot für die Nutzung von Brandwatch zu erhalten, musst du eine Demo mit dem Team des Anbieters buchen. Die Einrichtung erfordert ein bisschen mehr Aufwand – danach liefert das Tool aber direkt Daten.

2. Tweetdeck

Tweetdeck bietet zwar mittlerweile genauso viele Einblicke und Daten wie Brandwatch, schafft es aber vor allem auf unsere Liste, weil es komplett kostenlos ist. Zur Nutzung der Anwendung brauchst du nur einen Twitter-Account.

Tweetdeck Search findet alle Erwähnungen deines Markennamens sowie der Namen deiner Konkurrenten. Du siehst dadurch sofort, wenn deine Marke erwähnt oder diskutiert wird. Obwohl das Tool dir keine Daten zur Verfügung stellt, liefert es dir eine nützliche Momentaufnahme deiner Tweet-Reputation.

Die Tweetdeck-Erwähnungsfunktion zeigt in Echtzeit alle Tweets, die auf deine Marke bezogen sind. Die Funktion ist so konzipiert, dass sie einfacher als dein Twitter-Feed zu analysieren ist.

Kosten: Tweetdeck ist mit deinem Twitter-Account komplett kostenlos. Allerdings ist die Anwendung auf Twitter beschränkt, sodass du Markenerwähnungen und deinen Ruf nicht über mehrere Plattformen hinweg überwachen kannst.

Die besten Tools für die Content-Erstellung

Die besten Tools für die Content-Erstellung in den sozialen Medien unterstützen dich bei einem wichtigen Teil deiner sozialen Strategie: dem Content. Diese speziellen Anwendungen bieten eine Reihe von Funktionen von der Bildbearbeitung über die Bildbeschaffung bis zu gebrandeten Videos und mehr.

1. Ripl

Ripl führt unsere Liste für die Content-Erstellung an: Das Tool ist einfach zu bedienen und unterstützt dich dabei, Videos und Bilder mit Markenzeichen zu erstellen. Du kannst deine Markenfarben und dein Logo einfach konfigurieren, bevor du mit der Erstellung beginnst.

Die Ripl Templates sind nach Typ oder Thema kategorisiert, sodass du ganz einfach das perfekte Bild oder Video für deinen Beitrag finden und bearbeiten kannst.

Mit Ripl Social Sharing kannst du dein Bild oder Video direkt von der Plattform aus auf deinen sozialen Netzwerken veröffentlichen. Um Bilder ohne Wasserzeichen zu posten, brauchst du ein Jahres-Abonnement - aber auch ohne Abo kannst du deine eigenen Bildunterschriften hinzufügen.

Kosten: Ripl bietet eine kostenlose 7-Tage-Testversion und Abonnements ab 14,99 $ pro Monat an.

2. SocialDrift

SocialDrift ist nicht dafür konzipiert, Texte, Bilder oder Videos zu erstellen. Aber: Das Tool hilft dir dabei, Interaktionen auf relevante Instagram-Posts zu erstellen.

Social Drift automatisiert typische Instagram-Interaktionen wie das Kommentieren. Menschen folgen vorzugsweise Accounts, die aktiv mit ihnen durch Likes, Kommentare und Follower in Verbindung treten. Denk daran: Das Tool spielt seine Stärken nur dann aus, wenn du es mit einer starken, organischen Social Media Strategie unterstützt.

Kosten: SocialDrift bietet dir einen 14-tägigen, kostenlosen Test an. Du musst dich im Anschluss jedoch direkt an das SocialDrift-Team wenden, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

3. Unsplash

Wenn du nur ein kleines Design-Budget zur Verfügung hast, stellt Unsplash eine nützliche Datenbank für frei verwendbare, wasserzeichenfreie Bilder dar. Diese Bilder kannst du für deine Social Media Posts und für deine Website nutzen.

Gib einen Begriff in die Suchleiste ein und durchstöbere die Ergebnisse. Sobald du das perfekte Bild gefunden hast, kannst du es in vielen hochauflösenden Varianten herunterladen.

Kosten: Unsplash steht dir komplett kostenlos zur Nutzung zur Verfügung. Du hast jedoch die Möglichkeit, an Verlage und Fotografen zu spenden.

4. Canva

Noch nie war es so einfach, individuelle Bilder und Grafiken für deine Social Media Posts zu erstellen wie mit Canva. Mit diesem Tool zur Fotobearbeitung und Grafikerstellung hast du die volle Kontrolle über dein Bildmaterial.

Canva Logos stellt dir editierbare Vorlagen zur Verfügung, mit denen du dein eigenes Logo erstellen kannst. Die Vorlagen sind nach Branchen kategorisiert, sodass du dich auf dein eigenes Branding konzentrieren kannst. Du kannst eine Vorlage so wenig oder so viel anpassen, wie du möchtest.

Mit dem Canva Brand Kit erstellst du schnell und einfach gebrandete Grafiken. Dazu fügst du das Logo, die Schriftart und die Farbe deiner Marke einfach hinzu - Canva wendet diese dann auf jede deiner Arbeiten an. So bleibt das Erscheinungsbild deiner Marke konsistent und einheitlich.

Kosten: Canva ist als kostenlose Version verfügbar – bei dieser Variante sind die Art der Grafiken und Icons für deine Kreationen jedoch eingeschränkt. Du kannst die kostenlose Version jedoch ab 9,99 $ pro Monat auf die Premium-Version upgraden.

Was ist das beste kostenlose Social Media Management Tool?

Wir wissen, dass viele Social Marketing Teams mit knappen Budgets arbeiten. Hier sind daher unsere besten kostenlosen Social Media Management Tools:

1.Agorapulse

2.Google Analytics

3.Canva

4.Unsplash

5.Tweetdeck

Jedes Tool bietet die Möglichkeit für Upgrades. Auch die kostenlosen Versionen bieten dir allerdings den vollen Zugriff auf die entsprechenden Anwendungen - egal ob du Unterstützung beim Erstellen, Planen oder Überwachen brauchst.

Durch einen kostenlosen Test eines "All-in-One"-Marketing-Tools wie unseren Semrush-Toolkits oder Hubspot kannst du besser nachvollziehen, welche Ressourcen du außerhalb deiner sozialen Netzwerke benötigst. Du kannst mit den Tools für die sozialen Kanäle in Kombination mit allen verfügbaren Toolkits arbeiten.

Egal welches Tool du verwendest: Du solltest dein neues Social Media Toolkit mit einer dynamischen Social Media Strategie unterstützen.

Verfolge deine Social Media Profile

mit dem Social Media Toolkit

ADS illustration
Author Photo
Michelle OfiweEditor & writer, deeply dedicated to good copy. Based in Houston, TX.
Subscribe to learn more about Social Media
By clicking “Subscribe” you agree to Semrush Privacy Policy and consent to Semrush using your contact data for newsletter purposes