de
English Español Deutsch Français Italiano Português (Brasil) Русский 中文 日本語

PPC

Bezahlte Werbung ist ein schneller und dennoch effektiver Weg, um relevanten Traffic auf Ihre Website zu bringen. Lesen Sie unsere Artikel und entdecken Sie ausführliche Guides, Checklisten und Fallstudien von PPC-Praktikern, die Ihnen helfen, die wichtigsten Phasen der Planung, Verwaltung und Bewertung einer PPC-Kampagne zu durchlaufen. Viel Spass beim Lesen!

Cost per Click (CPC) ist der Preis, den Sie in Google Ads und Co. für jeden Klick auf Ihre Anzeigen bezahlen. Doch gleichzeitig ist es eine der wichtigsten Metriken, die Sie messen und optimieren sollten, um eine gute Rendite zu erzielen. In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen bewährte Methoden zur Senkung Ihres CPC vor.
Seit Jahren steigen die Besuche über mobile Endgeräte stetig an und haben 2016 erstmalig den Traffic via Desktop überholt.Für Werbetreibende ist das eine sehr wichtige Erkenntnis. In diesem Artikel gehe ich auf die Funktionen und Möglichkeiten von Google Ads ein, mit denen mobile Anzeigen und Ausrichtungen angepasst und optimiert werden können.
Regelmäßig beobachten wir Google-Updates, die PPC-Werbetreibende betreffen. Auf Basis vieler Tests und Auswertungen haben wir die wichtigsten Faktoren ermittelt, mit denen Sie die Effizienz Ihrer Google Ads im Jahr 2020 erhöhen und maximal von Ihren Kampagnen profitieren können.
Leaderboard-Anzeigen sind am beliebtesten, geräteübergreifendes Targeting ist ein Muss: SEMrush hat die erste Studie zur Display-Werbung im E-Commerce auf dem Markt durchgeführt. Die Analyse basiert auf mehr als 40 Millionen Impressions der führenden Werbetreibenden der Kategorie E-Commerce im Google Displaynetzwerk (GDN) ausgewertet. Dazu kamen 23 Millionen Impressions der führenden Publisher derselben Kategorie.
SEO und PPC sind zwei klar getrennte Marketingkanäle. Dennoch können Sie die Daten aus Ihren organischen Kampagnen für Ihre bezahlten nutzen – und umgekehrt. Dabei gilt es die Überschneidungen und Unterschiede im Blick zu behalten. Dieser Artikel zeigt Schritt für Schritt, wie Sie SEO- und PPC-Daten für den jeweils anderen Kanal fruchtbar machen, ergänzt von wertvollen Tipps führender Experten auf dem Gebiet.
Hier wenden wir uns dem großen und vielfältigen Netzwerk von Online-Publishern, Content-Produzenten und Influencern zu, die Google Ads und andere Anzeigen an das Publikum ausspielen. Wir fanden heraus, dass sie sich durchschnittlich 79 % ihres Umsatzpotenzials entgehen lassen! Unser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie die Ergebnisse Ihrer Monetarisierung verbessern.
Dieser Beitrag beschreibt häufige Anwendungsfälle und Targeting-Optionen für Maßnahmen im Google Display Netzwerk (GDN), geht auf Zuordnungsprobleme und wichtige Metriken ein, die Sie nutzen sollten, um einen Business Case für GDN-Investitionen zu entwickeln, der neben allen Phasen des Sales Funnels auch die Erfolgsmessung abdeckt.
PPC-Fehler können teuer sein. Jede kleine Änderung kann die Verkäufe nach oben treiben – oder die Kosten. Vielen PPC-Beratern und -Strategen erscheint es als einschüchternde Herausforderung, den Erfolg oder Misserfolg einer Kampagne vorherzusagen. Deshalb tragen wir hier auf Basis wertvoller Erfahrungen einer Agentur die Zutaten einer erfolgreichen PPC-Kampagne zusammen.
Schauen Sie sich vier Aspekte an, die Sie bei der Auswertung von Kampagnen der Konkurrenz im Google Display Network (GDN) berücksichtigen sollten. Wir verwenden die konkrete Website als Beispiel und das SEMrush-Tool für Display-Werbung als Hauptdatenquelle
Sie betreiben einen Online-Shop? Egal, welches Shop-System Sie nutzen, dieser Artikel hilft Ihnen, eine erfolgreiche Google Google Ads Kampagne für Ihren Webshop zu fahren. Sie erhalten Tipps & Tricks, um die Performance Ihrer Google Ads E-Shop Kampagne zu verbessern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie ich meine Google Ads Kampagnen besser performen lassen und wie ich dabei SEMrush einsetze. Ein Webinar, in dem ich meine Arbeitsabläufe präsentiere, findet am 30.08 um 11 Uhr statt.
Feedback senden
Ihr Feedback muss mindesten drei Wörter (10 Zeichen) enthalten.

Wir verwenden diese E-Mail-Adresse ausschließlich, um auf Ihr Feedback zu antworten. Datenschutzbestimmungen

Vielen Dank für Ihr Feedback!