de
English Español Deutsch Français Italiano Português (Brasil) Русский 中文 日本語
Artikel schreiben

PPC

Preview: Wie Sie mit dem SEMrush-Tool für Display-Werbung die Strategien Ihrer Konkurrenten aufdecken
PPC

Wie Sie mit dem SEMrush-Tool für Display-Werbung die Strategien Ihrer Konkurrenten aufdecken

PPC
Dieser Beitrag beschreibt häufige Anwendungsfälle und Targeting-Optionen für Maßnahmen im Google Displaynetzwerk (GDN), geht auf Zuordnungsprobleme und wichtige Metriken ein, die Sie nutzen sollten, um einen Business Case für GDN-Investitionen zu entwickeln, der neben allen Phasen des Sales Funnels auch die Erfolgsmessung abdeckt.
Leaderboard-Anzeigen sind am beliebtesten, geräteübergreifendes Targeting ist ein Muss: SEMrush hat die erste Studie zur Display-Werbung im E-Commerce auf dem Markt durchgeführt. Die Analyse basiert auf mehr als 40 Millionen Impressions der führenden Werbetreibenden der Kategorie E-Commerce im Google Displaynetzwerk (GDN) ausgewertet. Dazu kamen 23 Millionen Impressions der führenden Publisher derselben Kategorie.
PPC
PPC-Fehler können teuer sein. Jede kleine Änderung kann die Verkäufe nach oben treiben – oder die Kosten. Vielen PPC-Beratern und -Strategen erscheint es als einschüchternde Herausforderung, den Erfolg oder Misserfolg einer Kampagne vorherzusagen. Deshalb tragen wir hier auf Basis wertvoller Erfahrungen einer Agentur die Zutaten einer erfolgreichen PPC-Kampagne zusammen.
Pay-Per-Click-Kampagnen für E-Commerce-Seiten zu betreiben ist aufregend. Man kann direkt dabei zusehen, wie sich jeder für AdWords ausgegebene Euro in echte Conversions und Verkäufe verwandelt. Doch leider geht manchmal etwas schief, und dann sehen Sie genauso klar vor sich, wie Ihr Geld zum Fenster hinausfliegt.
PPC
Sie betreiben einen Online-Shop? Egal, welches Shop-System Sie nutzen, dieser Artikel hilft Ihnen, eine erfolgreiche Google AdWords Kampagne für Ihren Webshop zu fahren. Sie erhalten Tipps & Tricks, um die Performance Ihrer AdWords E-Shop Kampagne zu verbessern. In diesem Artikel erfahren Sie, wie ich meine AdWords-Kampagnen besser performen lassen und wie ich dabei SEMrush einsetze. Ein Webinar, in dem ich meine Arbeitsabläufe präsentiere, findet am 30.08 um 11 Uhr statt.
PPC
In diesem Frühjahr hat Google großzügig Updates ausgerollt. SEMrush gehörte kontinuierlich zu den ersten, die diese Updates getestet haben. Dadurch sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass sich Google auf das Prinzip „Kampagnen auf Autopilot“ zubewegt. Die Botschaft ist klar: Je mehr Sie an die künstliche Intelligenz von AdWords delegieren – Gebote, Platzierungen, Bannergrößen etc. -, desto wird die Kampagne für Sie und Ihre Kunden funktionieren.
PPC
Auf Mobile Devices ausgerichtete Werbeanzeigen in AdWords gibt es bereits seit 2011. Seit Jahren steigen die Besuche über mobile Endgeräte stetig an und haben 2016 erstmalig den Traffic via Desktop überholt.Für Werbetreibende ist das eine sehr wichtige Erkenntnis, die in Zukunft unbedingt zur täglichen Arbeit und Optimierung gehört.
PPC
Sie wollen mehr Besucher auf Ihre Seite bringen und mehr Conversions erzielen? Sie wissen, dass eine PPC-Kampagne dabei helfen kann, aber Sie wollen nicht etliche Stunden recherchieren oder Ihr Geld für Keywords verschwenden, die sich nicht rentieren?Der PPC-Leitfaden führt Sie durch eine Reihe von Tools und Berichten in unserer Software, die Ihnen helfen, Keywords zu recherchieren, Wettbewerber zu analysieren, Anzeigengruppen zu planen und die Platzierungen einer Kampagne zu verfolgen.
PPC
Bei Google AdWords gibt es eine große Auswahl an Anzeigenerweiterungen, die in unterschiedlichen Kombinationen verwendet werden können.Die Anzeigenerweiterungen beeinflussen die Anzeigenqualität bei AdWords - somit sollten Advertiser unbedingt die passenden Erweiterungen verwenden, damit die eigene Anzeige im Wettbewerb die Nase vorne hat.
SEO
Der alljährliche Peak Ace Sommerfest 2016 ist leider vorbei. Wie gewohnt war er voll mit interessanten Vorträgen zu verschiedenen Themen und auch sehr bekannten Sprechern mit verschiedenen Kompetenzen. Dabei waren zum Beispiel, Gabriel Beck von Webarts (bekannt auch aus dem Blog konversionskraft.de), Christoph C. Cemper von LinkResearchTools GmbH oder Trutz Fries von Amalytics.

Feedback absenden

Your feedback must contain at least 3 words (10 characters).

Wir nutzen Ihre E-Mail ausschließlich zur Reaktion auf Ihr Feedback. Datenschutzbestimmungen

Thank you for your feedback!