Gehe zu blog

Wie Sie mit SEMrush mehr Leads generieren?

36
Wow-Score
Der Wow-Score zeigt, wie interessant ein Blog-Beitrag ist. Berechnet wird er anhand der Korrelation zwischen der aktiven Lesezeit von Benutzern, der Geschwindigkeit, mit der sie scrollen, und der Länge des Artikels.
Mehr erfahren

Wie Sie mit SEMrush mehr Leads generieren?

Kate Parieva
Wie Sie mit SEMrush mehr Leads generieren?

Leadgenerierung ist eine knifflige Sache. Besucher sollen uns gratis persönliche Daten übermitteln, um sich ungewisse Vorteile zu sichern. Wenn Dir das auch unfair vorkommt, sind wir uns einig. Warum sollte man Privates von sich preisgeben?

Internetnutzer von heute können alles ausblenden, was nach Werbung aussieht. Zum Beispiel kommt die Browsererweiterung AdBlock für sowohl Chrome als auch Safari auf mehr als 200 Millionen Downloads. Eine Reihe weiterer Services hilft dabei, alles Unerwünschte zu blocken.

Webformulare zur Eingabe von E-Mail-Adressen sind weit verbreitet. Aber sie sind wenig verlockend, wenn sie einfach nur dazu auffordern, seine Mailadresse einzutragen und Abonnent zu werden. Wie oft bringen Dich solche Formulare wirklich dazu, Dich einzutragen? Kein Wunder, dass Leadgenerierung eine Herausforderung darstellt. Da ist es wohl schlauer, dem Nutzer im Austausch für seine Mühe etwas wirklich Nützliches zu geben: einen kostenlosen Guide oder Service zum Beispiel, vielleicht auch ein Sonderangebot. 

Hier kommt der Leadmagnet ins Spiel.

Leadmagneten sind der klügere Weg zur Leadgenerierung

Die etwas unfeine Bezeichnung als bribe-to-subscribe (Bestechung zum Abonnieren) meint das Prinzip, die Mailadresse Deines Kunden im Austausch gegen etwas Nützliches zu erhalten.

Von einem kostenlosen Probeaccount bis zum innovativen Website-Audit kann das alles sein, was Du dem Kunden sofort per E-Mail zugänglich machen kannst. Wenn es das Richtige ist, tragen Besucher sich ein. Du bekommst ihre Leads, ohne sie zu belästigen.

Warum Du Leadmagneten ausprobieren solltest?

  1. Leadmagneten sind aktivierend. Manche können in kurzen Zeiträumen buchstäblich Tausende von Leads generieren (wie diese 35 000 Mailadressen in 60 Tagen).
  2. Leadmagneten bringen qualifizierte Leads. Nach einer Studie von IDG finden es 61 Prozent der Marketingverantwortlichen schwierig, hoch qualifizierte Leads für ihr Geschäft zu bekommen (via Marketo). Mit einem Magneten erzeugte Leads sind von Personen, die schon an Deinen Angeboten interessiert sind und mehr erfahren wollen.
  3. Leadmagneten bieten eine positive Markenerfahrung. Wenn Dein „Köder“ klug gewählt und relevant ist, führt er dem Kunden klar vor Augen, worum es bei Deiner Marke geht. Willst Du so eine Gelegenheit nicht nutzen, wenn Du sie kostenlos bekommst?
  4. Leadmagneten sind flexibel. Du kannst den Link zu Deiner Befragung leicht weitergeben oder Dein Video in einen Blogartikel einbinden.
  5. Sie helfen außerdem Deinem Branding als Experte. Leadmagneten wie eine Fallstudie, ein Handbuch oder eine Befragung leisten da gute Dienste.

Warum sind Leadmagneten aktivierend? Leadmagneten "kennen" die Probleme Deiner Kunden und präsentieren sich als sofort verfügbare Lösung. Deshalb sind sie so unwiderstehlich. Je nachdem, welches Problem Deine potentiellen Kunden haben, sind unterschiedliche Leadmagneten am besten geeignet.

Erfolgreich Lead-Kampagnen durchführen mit SEMrush

Die Vorstellung des brandneuen Tools zur Leadgenerierung ist für SEMrush ein wichtiger Schritt, um Agenturen und Experten im digitalen Marketing noch besser zu unterstützen. Über ein Widget können sie auf ihren Webseiten ein kostenloses SEO-Audit anbieten, ihren Kunden einen Mehrwert bieten und mehr Leads generieren. 

Das neue Feature wurde speziell für Agenturen im digitalen Marketing sowie unabhängige SEO-Berater entwickelt und bietet einen vollständig automatisierten Prozess zur Leadgenerierung. Mit dem Tool lässt sich ein Widget erstellen, das die Nutzer auf ihren Webseiten einbinden können, um ihren Kunden ein kostenloses SEO-Audit im Austausch für ihre E-Mail-Adresse anzubieten.

Das SEO-Audit wird durch das bewährte Site Audit von SEMrush erstellt ein leistungsstarkes Audit-Tool, das Webseiten auf mehr als 40 technische und On-Page-Faktoren der Suchmaschinenoptimierung überprüft. Der Bericht gibt Auskunft über den Health Score der Seite (eine Metrik, die das Ausmaß der festgestellten Probleme im Rahmen der geprüften Kriterien abbildet) sowie die Anzahl geprüfter Seiten und zeigt die am häufigsten festgestellten Probleme im Überblick.

SEMrush Site Audit

Die Erstellung und Konfiguration des Widgets ist in wenigen Minuten erledigt. Sämtliche Textelemente und Farben lassen sich nach Bedarf anpassen. Wenn ein Besucher das Formular ausfüllt, erhält der Website-Betreiber die Lead-Informationen per E-Mail. Diese sind außerdem im Bericht des Tools hinterlegt.

Trotz der umfangreichen Weiterentwicklungen von SEMrush in den vergangenen Jahren ist die Preispolitik immer gleichgeblieben – für neue Berichte und Tools fallen keine zusätzlichen Kosten an. Auch das Tool zur Leadgenerierung steht allen Nutzern kostenpflichtiger Accounts zur Verfügung. In der Betaphase können Audit-Berichte in unbegrenzter Anzahl erstellt werden.

Schließen Sie sich dem Nutzerbeirat von SEMrush an

Weil das Tool zur Leadgenerierung noch in der Betaphase ist, können sowohl die Funktionen des Widgets als auch die Inhalte des Auditberichts sich noch ändern. Die SEO-Community ist herzlich eingeladen, SEMrush ihre Wünsche für die Weiterentwicklung mitzuteilen.

Maria Belkina, Product Owner bei SEMrush:

“Bei SEMrush werden alle Tools und Berichte mit Unterstützung der Community entwickelt. Wir legen großen Wert darauf, flexibel und offen zu bleiben. Unser Ideal ist nicht ein „perfektes“ Tool, sondern ein nützliches für unsere User. Wir lieben es, zu experimentieren und unseren Horizont zu erweitern, und das Tool zur Leadgenerierung ist ein Schritt in eine neue Richtung. Wir stellen es als Betaversion für alle Nutzer bereit und rechnen fest damit, dass wir zusammen mit unserer Community ein weiteres großartiges Werkzeug für unsere Suite entwickeln werden – ein Werkzeug, das alle professionellen Anforderungen des digitalen Marketings erfüllt. Wir sind neugierig auf alle Ideen, wie SEMrush seinen Nutzern noch bei der Leadgenerierung und dem Wachstum ihrer Geschäfte unterstützen kann.“

Fazit

Dein Leadmagnet ist ein Mini-Produkt Deiner Marke. Er wirkt sich auf Dein Markenimage aus, indem er Menschen in Deine Markenerfahrung einbindet.

Wir können diese Methode der Leadgenerierung sowohl für B2B als auch für B2C nur empfehlen. Denk daran, dass die wichtigsten Aspekte auf beide zutreffen:

  • Leadmagneten bieten einen Mehrwert, bevor Geld die Hände wechselt.
  • Der Mehrwert ist nur im Austausch für die Mailadresse des Besuchers erhältlich.
  • Der Besucher kann den Vorteil sofort nach der Transaktion nutzen.
  • Niemand wird ausgetrickst: Du bietest wirklich etwas Nützliches an.
  • Das Geschenk hilft den potentiellen Kunden, weitere Vorteile Deines Angebots zu entdecken.  

Was kannst Du anbieten? Was Du willst. Die Idee der „Bestechung“ ist weit genug gefasst, um alles Mögliche anzubieten, was Deine Seitenbesucher brauchen oder was sie interessiert: von professionellen Tipps und Daten bis hin zu einer netten Ablenkung. Eine kostenlose Lösung für ein Problem – das ist alles.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Folgen Sie unserem RSS-Feed und lesen Sie weitere interessante Beiträge:

RSS
PR Manager for DACH Region at SEMrush
Diesen Beitrag teilen
oder

Dein Kommentar

Noch 2000 Zeichen