Ihr Browser ist veraltet. Die Website wird möglicherweise nicht richtig angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Alle Berichte ansehen

Höhenflug mit SEMrush: Wie Air Europa globale Reisegiganten überholte

Erfolgsbericht

"In den letzten 2 Jahren haben wir Landing-Pages für mehr als 20.000 Reiseziele unserer 22 internationalen Märkte erstellt. Mit Hilfe von SEMrush haben wir unseren organischen Traffic um 20 % gesteigert, obwohl wir mit den stärksten Anbietern der Branche konkurrieren. Das ist unglaublich."
Sebastián Daviu Pocoví, SEO Content Manager Air Europa

 

Über Air Europa:

Air Europa, die Luftfahrtsparte von Globalia, wurde 1986 gegründet und hat sich seither als eine der modernsten Airlines etabliert. Es ist die erste spanische Fluggesellschaft, die den Boeing 787 Dreamliner betreibt, das effizienteste Flugzeug auf dem Markt. Damit hat sich das Unternehmen als Referenzfluggesellschaft für Europa und Amerika positioniert. Air Europa bietet Reisedienstleistungen in Nord- und Westeuropa an und betreibt Ferienorte auf den Kanarischen Inseln und den Balearen. Inlandsflüge sind ebenso im Angebot wie Langstreckenflüge von Madrid nach Nord- und Südamerika. Die Hauptbasis der Gesellschaft ist der Flughafen Adolfo Suárez Madrid-Barajas.

Die Herausforderung:

Air Europa ist eine der größten spanischen Fluggesellschaften mit Hauptsitz in Llucmajor, Mallorca, und bietet Inlands-, Mittel- und Langstreckenflüge an. Seit September 2007 ist Air Europa Mitglied der Skyteam-Allianz.
Anfang 2017 besaß die Fluggesellschaft eine moderne Website mit sehr guter Markenbekanntheit in Spanien. Als großes internationales Unternehmen, das in 22 Märkten aktiv ist, musste sich Air Europa jedoch auf jedem einzelnen davon gut positionieren. Der Mangel an internationaler Sichtbarkeit war eine zentrale Herausforderung für die Airline.
Um eine qualitativ hochwertige Online-Präsenz aufzubauen, muss Air Europa die Bedürfnisse seiner bestehenden und potenziellen Kunden erfüllen - auf Basis eines genauen Verständnisses ihrer Wünsche und Absichten. Das Unternehmen benötigte zudem ein zuverlässiges Tool, um den Gesamtfortschritt seiner SEO-Arbeit zu überwachen.

Die Lösung:

Air Europa nutzt SEMrush seit 2017. Eine der erfolgreichsten Strategien ist es, mit der Keyword-Recherche zu beginnen, um ein tiefes und umfassendes Verständnis der tatsächlichen Bedürfnisse einer Zielgruppe zu erlangen. Genau hier begann die SEO-Reise von Air Europa. SEMrush half dem Unternehmen, seine Keyword-Landschaft zu analysieren. Die Suchvolumen relevanter Keywords zeigten an, welche Reiseziele potenzielle Kunden in Betracht zogen. Dies half der Airline, ihre Strategien für alle Märkte zu formulieren und Landing-Pages für ausgewählte Ziele zu erstellen.
SEMrush erwies sich als effektive Sammelstelle für alle erforderlichen Informationen. Das Toolkit erleichterte außerdem die Beobachtung der Leistung aller 22 Regionen. Die Linkbuilding-Strategie wurde auf ähnliche Weise durchgeführt wie die Keyword-Recherche, mit erheblich vereinfachtem Monitoring dank der im Tool gebündelten Informationen. Air Europa verwendete systematisches Tracking und Reporting im Social Media Marketing, um auch in den sozialen Netzwerken eine effektive Strategie aufrechtzuerhalten. Die Reporting-Tools von SEMrush ermöglichen es, die Entwicklung von Keywords sowie Auf- und Abstiege in den Suchmaschinenrankings auf einfache Weise zu verfolgen.
Neben der Arbeit am Website-Content hat Air Europa für alle 22 Märkte internationale SEO durchgeführt. Mit Hilfe des Site Audit hat das Unternehmen innerhalb weniger Monate alle wesentlichen Technologien wie Canonical-Tags, Hreflang-Attribute und andere eingeführt und Fehler behoben. Hinzu kamen große Anstrengungen, um mobile Seiten sowie alle Subdomains von Air Europa mithilfe des Position Tracking zu optimieren. Das Unternehmen führt wöchentlich ein Site Audit durch, um die Leistung seiner Website zu überprüfen. Insgesamt konnte es so seine Suchmaschinenrankings drastisch verbessern.

Ergebnisse:

Organisches Wachstum um 20 % auf allen neu eingeführten Landing-Pages von Air Europa:
Die allgemeine Online-Sichtbarkeit des Unternehmens hat sich ebenfalls um 20 % verbessert. Zwischen Juni 2018 und Juni 2019 sind die Rankings um 33 Positionen aufgestiegen, so dass sie jetzt die Platzierungen anderer Fluggesellschaften international übertreffen. Das Team hat 596 Backlinks verbessert.
Effektive Themenrecherche zur Erstellung von Landing-Pages, die Kunden mit starker Kaufabsicht ansprechen:
Air Europa untersuchte für ausgewählte Reiseziele die genauen Suchanfragen der Internetnutzer, um herauszufinden, welche Inhalte und Angebote die Landing-Pages für diese Orte enthalten mussten. Die Genauigkeit der SEMrush-Daten garantierte einen treffsicheren Zuschnitt der Seiten auf die Zielgruppe.
Reibungslose Website-Migration mit Hilfe von SEMrush:
Mithilfe des SEMrush-Leitfadens führte Air Europa ohne Probleme eine Website-Migration durch, um sicherzustellen, dass kein Traffic verloren ging.
Weitere Erfolgsberichte

Sie wünschen sich den gleichen Erfolg? Hier gratis testen

Kostenlosen Test starten