Ihr Browser ist veraltet. Die Website wird möglicherweise nicht richtig angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Alle Berichte ansehen

Vodafone: SEMrush ermöglicht datengetriebene Entscheidungen für eine effektive Digitalstrategie

Erfolgsbericht

Daten sind die wichtigste Ressource meiner Arbeit. Sie sind meine Währung. Ich brauche sie, um Initiativen und Produktideen zu untermauern. Jedes Tool, das mir neue Einblicke liefert, ist für mich unglaublich nützlich. Wenn es dann darum geht, den Erfolg der Initiativen zu messen, ist ein gutes Reporting gefragt. Das alles liefert SEMrush in einem sehr soliden Gesamtpaket.
Nick Wilsdon, Product Owner Websuche, Vodafone Group

Über Vodafone:

Die Vodafone Group ist ein multinationales Telekommunikationsunternehmen mit Hauptsitz in London. Es bietet seine Dienste vor allem in Asien, Afrika, Europa und Ozeanien an. Vodafone besitzt und betreibt Netze in 26 Ländern und ist über Partnernetzwerke in weiteren 50 Ländern vertreten. Die Abteilung Vodafone Global Enterprise stattet Unternehmenskunden in 150 Ländern mit Telekommunikations- und IT-Infrastruktur aus. Vodafone hat eine Erstnotierung an der Londoner Börse und gehört zum Index FTSE 100. Als achtgrößtes Unternehmen, das in London gehandelt wird, kommt es auf einen Börsenwert von rund 2,5 Milliarden Pfund (Stand 10. Februar 2016).

Die Herausforderung

Vodafones Geschäftsaktivitäten in 26 Ländern bringen es mit sich, dass die regionalen SEO-Teams beständig wachsen. Alle Märkte befinden sich an verschiedenen Punkten ihrer Wachstumskurven. Um weiterhin eine gelingende Zusammenarbeit der Teams zu gewährleisten, mussten die Arbeitsabläufe standardisiert und gemeinsame Arbeitsplattformen geschaffen werden.
Für Vodafone bedeutete dies, mit einem Kernbestand von Produkten zu arbeiten: „Wir bewegen uns auf einen Punkt zu, an dem alle Vodafone-Teams standardisierte Verfahren nutzen, um Berichte zu erstellen, Webseiten zu beobachten und so weiter“, sagt Nick Wilsdon, Product Owner Websuche bei der Vodafone Group.
Das frühere Tool hat den neuen, höheren Standards des Unternehmens nicht genügt. Seine Funktionen waren nicht auf der Höhe der Zeit. Vodafones SEO-Teams fühlten sich durch die Technik bei der SEO-Analyse unnötig eingeschränkt. „Wenn Sie eine große Konzernwebsite auditieren, sollte die Anzahl der URLs unbegrenzt sein“, so Nick mit Blick auf die Beschränkungen des alten Tools.
Neben den internen Herausforderungen hatte es Vodafone nach außen mit einem immer härter umkämpften Markt zu tun: „Wir wollten bei den Marketing-Budgets einsparen. Daher mussten wir schauen, wo in unseren Kanälen die größten Effizienzgewinne möglich waren.”

Die Lösung

Eine simple und zuverlässige Plattform für 26 Regionen:
Die Entscheidung, SEMrush für Vodafones Digitalstrategie zu nutzen, erfreute sich bald größter Beliebtheit. Das Produkt wurde von den regionalen Teams schnell angenommen und aktiv genutzt. „SEMrush ist stark beim Onboarding – es ist sehr gut durchdacht, bot uns eine gemeinsame Plattform und lässt sich in allen Bestandteilen ganz einfach einrichten“, sagt Nick. „Es hat nicht lange gedauert, bis die regionalen Teams alle Berichte damit generierten, die sie brauchten.”
Mit SEMrush lassen sich Produkte von Vodafone zu geringen Kosten bewerben:
Der Launch des VStore, eine Kollektion von Produkten des Internet of Things auf Basis von V-sim, war ein großer Schritt für Vodafone. Das traditionelle Vorgehen wäre gewesen, sich an eine Agentur zu wenden, um die Einführung zu begleiten. Diesmal aber führte das Team mit SEMrush eine Keyword-Recherche für alle relevanten Produkte im Vereinigten Königreich sowie in Deutschland, Spanien und Italien durch.
Indem relevante Keywords ermittelt wurden, ließen sich Inhalte erfolgreich in vier Sprachen optimieren und so die Kosten minimieren. „Der SEO-Kanal hat bei uns effektiv die steigenden Werbekosten ausgeglichen“, bestätigt Nick. “Wir haben unglaubliche dreistellige Zuwächse im Traffic durch SEO und die richtige Auswahl von Keywords für PPC-Kampagnen erreicht.”
Ein weiteres wichtiges Projekt für Nicks Team war die Einrichtung einer Indexierung für die Vodafone-App. Die Mitarbeiter stellten fest, dass 65 % der Nutzer immer noch „Vodafone Login“ auf ihren Desktops eingaben. Die mobile Customer Journey musste vereinfacht werden.
Also hat das Team Nutzerpfade ausgearbeitet. Dafür wurden Suchvolumen der Keywords ermittelt, die Suchende zur App, zu MyVodafone oder zur Login-Seite geführt hatten. Die Daten dieser Suchbegriffe zeigten, dass es sinnvoll war, die Google-Suchergebnisse den entsprechenden Ansichten der App zuzuordnen. So wurden Downloads und Interaktionen der App gesteigert.
Datengetriebene Entscheidungen und Zusammenarbeit im Team:
Ebenso ermöglicht SEMrush datengetriebene Entscheidungen und die effektive Teamarbeit, die für ein Großunternehmen so wichtig ist. Bevor bei Vodafone ein Team entscheidet, eine neue Funktion für die App zu entwickeln, ermittelt es die Suchnachfrage nach einer solchen Funktion: was die Nutzer suchen und beabsichtigen. „Die Daten helfen den Teams, Prioritäten zu setzen. Zu diesen Daten hätten sie beim traditionellen Vorgehen gar keinen Zugang gehabt, als Marketing und Entwicklung noch nicht eng miteinander verzahnt waren.”
Ein weiteres Beispiel für die Zusammenarbeit verschiedener Teams auf Basis von SEMrush war ein Projekt im Zusammenhang mit AMP-Seiten. Nicks SEO-Team stellte sicher, dass die Erfolge und Messzahlen der AMP-Seiten an die Entwickler-Teams weitergeleitet wurden. So erfuhren diese, dass ihre Arbeit zu enormen Traffic-Steigerungen beigetragen hatte: satte 27 % waren es im Vereinigten Königreich.
„Daten sind die wichtigste Ressource meiner Arbeit”, betont Nick. „Sie sind meine Währung. Ich brauche sie, um Initiativen und Produktideen zu untermauern. Jedes Tool, das mir neue Einblicke liefert, ist für mich unglaublich nützlich. Wenn es dann darum geht, den Erfolg der Initiativen zu messen, ist ein gutes Reporting gefragt. Was das konkrete SEO betrifft: Als jemand, der seit 20 Jahren im Geschäft ist, bin ich immer noch von der Keyword-Recherche mit SEMrush begeistert. Das kann ich von keinem anderen Tool sagen.”

Results

SEMrush ermöglicht diversen Teams bei Vodafone datengetriebene Entscheidungen
Durch aufschlussreiche Einblicke in die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer kann Vodafone sich auf die Entwicklung von Produkten mit hohen Erfolgschancen auf dem Markt konzentrieren.
Vodafone erzielt dreistelliges Traffic-Wachstum und nutzt die Möglichkeiten von SEMrush, um die Ausgaben für Werbung zu senken.
Statt teure Anzeigenkampagnen zu buchen, bewirbt Vodafone seine App oder neue Produkte durch Website-Optimierung mit SEMrush. Gleichzeitig sind die Keywords für PPC-Anzeigen dank SEMrush nun gezielter ausgewählt.
SEMrush bietet regionalen Teams eine gemeinsame Plattform für Reporting und Monitoring
SEMrush hat der Vodafone Group bei der Standardisierung ihres Reporting und Monitoring über alle Märkte hinweg geholfen. Darüber hinaus vereinfacht es die Zusammenarbeit zwischen den Teams, beispielsweise zwischen Marketing und Entwicklung. Dies ermöglicht eine effektivere Einführung neuer Produkte.
Weitere Erfolgsberichte

Sie wünschen sich den gleichen Erfolg? Hier gratis testen

Kostenlosen Test starten