Wissen
Semrush-Toolkits
Semrush Local
Feedbackmanagement
Semrush Local: Rezensionsanalysen

Semrush Local: Rezensionsanalysen

Der Bericht „Rezensionsanalysen“ ist eine Competitive Intelligence-Lösung, mit deren Hilfe Sie die Kundenrezensionen zu Ihren lokalen Mitbewerbern auf Google im Vergleich zu Ihren eigenen überwachen können. Damit können Sie:

  • Die Anzahl der Erfahrungsberichte, die Sie erhalten, mit dem Wettbewerb vergleichen
  • Die durchschnittlichen Bewertungen vergleichen
  • Die relevantesten Rezensionen für jedes Unternehmen analysieren
  • Schnell relevante Unternehmensinformationen wie Adresse, Kategorien und weitere Attribute auffinden

Den Bericht „Rezensionsverwaltung“ finden Sie im Listing Management Tool.

Zugriff und Einschränkungen

Der Bericht „Rezensionsanalysen“ ist sowohl für Basis- als auch für Premium-Standorte im Listing Management Tool verfügbar.

Basis-Standorte enthalten 1 Rezensionsanalysen-Bericht pro Monat und bis zu 5 Mitbewerber im Bericht.

Premium-Standorte enthalten 5 Rezensionsanalysen-Berichte pro Monat und bis zu 10 Mitbewerber im Bericht.

Für weitere Informationen zum Kauf und zur Einrichtung eines Premium-Standorts verweisen wir auf den Artikel zu Listing Management im Bereich „Wissen“.

Hier finden Sie Rezensionsanalysen

Öffnen Sie das Listing Management Tool, um auf den Bericht „Rezensionsverwaltung“ zuzugreifen. Klicken Sie dann im Tool auf den siebten Tab von links.

Rezensionsanalysen. Ein roter Pfeil zeigt auf den Tab, wo sie zu finden ist – den siebten von links in Listing Management.

So erstellen Sie einen Bericht

Wenn Sie zum ersten Mal auf Rezensionsanalysen zugreifen, werden Sie automatisch zum Formular für die Berichterstellung weitergeleitet.

Das Formular zur Berichterstellung.

Wählen Sie zunächst mithilfe der Dropdown-Liste den Unternehmensstandort aus, für den Sie einen Bericht erstellen möchten. 

Aktualisieren Sie, falls nötig, im zwriten Schritt den Namen Ihres Berichts unter „Berichtname“. Der Standardname für jeden Bericht lautet „Bericht für [Aktuelles Datum].“ 

Geben Sie schließlich die Mitbewerber ein, deren Rezensionen Sie analysieren möchten, und klicken Sie auf „Bericht erstellen“.

Nachdem Sie Ihren Bericht erstellt haben, werden Sie automatisch zu Ihrem neuen Bericht weitergeleitet. Falls die Verarbeitung noch nicht abgeschlossen ist, sehen Sie folgende Meldung: 

Falls Sie einen Premium-Standort haben, können Sie bis zu 5 Berichte pro Monat erstellen. Um einen neuen Bericht zu erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Neuer Bericht“. So können Sie einen zusätzlichen Bericht erstellen. Oder klicken Sie auf „Zurück zu Alle Berichte“ oben auf der Seite, um zu Ihrem Dashboard mit allen Berichten zurückzukehren.

Müssen Sie später weitere Berichte erstellen? Greifen Sie jederzeit auf dieses Formular zu, indem Sie auf die Schaltfläche „Neuer Bericht“ klicken. Diese finden Sie oben rechts auf dem Bildschirm der Rezensionsanalysen.

Rezensionsanalysen mit einem Pfeil, der auf die Schaltfläche „Neuen Bericht erstellen“ oben links zeigt.

So lesen Sie unseren Bericht „Reensionsanalysen“

Ein Bericht in Rezensionsanalysen enthält vier Abschnitte.

Zunächst enthält der Kopfbereich des Berichts grundlegende Informationen zum Bericht selbst, z. B.: 

  • Berichtdatum
  • Name und Adresse des Standorts, der mit dem Bericht verknüpft ist
  • Anzahl der einbezogenen Mitbewerber
  • Schaltfläche „Bericht erneut erstellen“
  • Schaltfläche „Neuer Bericht“

Kopfbereich eines Berichts in Rezensionsanalysen. Er enthält den Namen des Berichts, das Datum, den Namen und die Adresse des Standorts sowie die Anzahl der einbezogenen Mitbewerber. Rechts befinden sich Schaltflächen, mit denen Sie den aktuellen Bericht erneut ausführen oder einen neuen Bericht erstellen können.

Wenn Sie auf den Namen Ihres Standorts klicken, werden Sie zum Haupt-Dashboard von Listing Management weitergeleitet.

Klicken Sie auf „Bericht erneut erstellen“, um die Informationen im Bericht zu aktualisieren. Klicken Sie auf „Neuer Bericht“, um einen neuen Bericht zu erstellen, wie oben im Abschnitt „So erstellen Sie einen Bericht“ beschrieben.

Unterhalb des Kopfbereichs befindet sich das Übersichtsdiagramm, das Vergleichswerte zu Bewertungen und Rezensionen für jedes Unternehmen im Bericht (Sie und jeden der eingegebenen Mitbewerber) sowie durchschnittliche Metriken für die gesamte Liste anzeigt.

Das erste Widget in einem Rezensionsanalysen-Bericht zeigt Vergleiche für Sie und jeden Mitbewerber. Von links nach rechts lauten die Spalten: Unternehmen, Erfahrungsberichte, Antworten, Durchschn. Bewertung (1 Monat) und Durchschn. Bewertung (3 Monate). Die Spalten „Erfahrungsberichte“ und „Antworten“ enthalten eine prozentuale Differenz im Vergleich zu Ihrem Unternehmen; die Spalten "Durchschn. Bewertung" enthalten die Anzahl der berücksichtigten Bewertungen.

Dieser Bericht ist in fünf Spalten unterteilt: 

  • Unternehmen: Der Name und die Adresse jedes Unternehmens im Bericht
  • Erfahrungsberichte: Die Gesamtzahl der erhaltenen Rezensionen für jedes Unternehmen; für Mitbewerber zeigt der grüne oder rote Prozentwert den Unterschied zwischen deren Anzahl an Rezensionen und Ihrer eigenen an
  • Antworten: Die Anzahl der Antworten auf Rezensionen für dieses Unternehmen und der Unterschied zu Ihren Mitbewerbern
  • Durchschn. Bewertung (1 Monat): Die durchschnittliche Bewertung im vergangenen Monat, gefolgt von der Gesamtzahl der Bewertungen in Klammern
  • Durchschn. Bewertung (3 Monate): Die durchschnittliche Bewertung in den vergangenen drei Monaten, gefolgt von der Gesamtzahl der Bewertungen in Klammern

Unten in der Tabelle finden Sie fettgedruckt die durchschnittliche Anzahl der Bewertungen, die Antworten auf die Bewertungen und die durchschnittlichen Bewertungen aller Mittbewerber.

Es folgt das Widget „Die wichtigsten Bewertungen“. Darüber können Sie den vollständigen Text der fünf relevantesten Bewertungen und Antworten im Google Unternehmensprofil für jeden Mitbewerber analysieren. Klicken Sie auf den Namen eines Unternehmens in der linken Spalte, um dessen relevanteste Rezensionen zu sehen.

Widget mit den relevantesten Bewertungen, das die fünf relevantesten Bewertungen für jeden Mitbewerber anzeigt. Sie können auswählen, welche Erfahrungsberichte von Mitbewerbern Sie lesen möchten, indem Sie auf den jeweiligen Namen in der linken Spalte klicken.

Die Relevanz einer Rezension wirkt sich darauf aus, wie Google die Rezensionen in seinem Feed rankt. Um alle Rezensionen zu sehen oder sie nach Bewertung oder Aktualität zu sortieren, klicken Sie auf „Alle Erfahrungsberichte anzeigen“. Dadurch wird der vollständige Rezensions-Feed auf Google in einem neuen Tab geöffnet.

Der Rezensionsfeed für eine Pizzeria in der Google-Suche.

Der letzte Abschnitt im Bericht „Rezensionsanalysen“ ist das Widget „Kategorien“. Dieses Widget zeigt grundlegende, farblich codierte Informationen zu Ihrem Unternehmen und jedem Mitbewerber. 

Die Farbcodierung wird in einer Legende oberhalb der Tabelle erläutert. Informationen, die nur für Ihr Unternehmen gelten, sind blau markiert. Alle Informationen, die zwischen Ihnen und einem Mitbewerber übereinstimmen, sind grau merkiert. Einzigartige Eigenschaften für jedes Unternehmen sind nicht farblich gekennzeichnet.

Das Widget „Kategorien“ in einem Rezensionsanalysen-Bericht, das die Kategorien und Attribute zu jedem analysierten Mitbewerber anzeigt.

Diese Informationen werden in einer dreispaltigen Tabelle dargestellt. Die erste Spalte enthält den Namen und die Adresse des Unternehmens. 

Die zweite Spalte enthält die Kategorien, in denen das Unternehmen tätig ist. Zum Beispiel könnte eine Pizzeria in die Kategorien „Restaurant“ und „Pizzeria“ fallen. 

Die dritte Spalte zeigt weitere Attribute zum betreffenden Unternehmen an. Das können die Art der angebotenen Dienstleistungen oder andere Eigenschaften sein, nach denen die Suchenden suchen. Beispiele dafür sind kontaktlose Lieferdienste, Tischbestuhlung und Vor-Ort- oder Online-Service.

Verwendung des Dashboards „Alle Berichte“

Das Dashboard „Alle Berichte“ zeigt alle Rezensionsanalysen-Berichte an, die Sie bislang erstellt haben. 

Das Dashboard „Alle Berichte“, das alle Berichte auflistet, die Sie für diesen Premium-Standort erstellt haben.

Das Dashboard wird als fünfspaltiges Diagramm angezeigt. Von links nach rechts: 

  • Name: Der Name des Berichts. Standardmäßig wird er nach dem Erstellungsdatum benannt. Sie können dies jedoch anpassen, wenn Sie einen neuen Bericht erstellen.
  • Erstellt: Zeigt das Erstellungsdatum des Berichts an
  • Status: Zeigt an, ob eine Rezension abgeschlossen ist oder noch bearbeitet wird
  • Standort: Zeigt an, welchem Standort in Listing Management der Bericht zugeordnet ist
  • Mitbewerber: Welche Unternehmen neben Ihrem in dem Bericht enthalten sind (Sie können bis zu 5 für Basis-Standorte und bis zu 10 für Premium-Standorte einbeziehen)

Um einen Bericht im Detail anzuschauen (wie im obigen Abschnitt beschrieben), klicken Sie auf den Namen des Berichts.

Mehr anzeigen
  • Semrush Local: Rezensionsanalysen
Mehr anzeigen