Ihr Browser ist veraltet. Die Website wird möglicherweise nicht richtig angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Wissen
Semrush Toolkits
Social Media
Social Media Poster
Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten

In den meisten Fällen funktioniert die Einrichtung von Social Media Poster reibungslos. Allerdings gibt es einige Details, die zu Problemen führen können und die du im Hinterkopf haben solltest.

Aktualisieren einer abgelaufenen Verbindung

Biette beachte, dass alle deine Verbindungen zu sozialen Medien im Social Media Poster alle 60 Tage aktualisiert werden müssen, bevor die Verbindungen automatisch ablaufen. Um die Verbindungen zu aktualisieren, musst du dich im Social Media Poster Tool anmelden und deine Verbindung hier aktualisieren.

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 1

Der Dialog bringt dich zur Anmeldeseite des sozialen Netzwerks. Dadurch wird das Profil erneut mit Semrush verbunden.

Falls du Benachrichtigungen erhalten möchtest, wenn deine Verbindungen bald ablaufen, gehe in den Bereich „Benachrichtigungen“ im Menü Einstellungen im Social Media Poster.

Das Facebook-/Instagram-Konto ist inaktiv, in Überprüfung oder eingeschränkt

Facebook empfiehlt, sich in der Facebook-/Instagram-App anzumelden und alle von der App verlangten Aktionen auszuführen, um das Konto wieder zu aktivieren.

Warum ist das Konto eingeschränkt?

Die Meta BusinessSuite erfordert, dass jedes Asset mit dem „Partner“ geteilt wird, der an einem Facebook-oder Instagram-Konto beteiligt ist. Das ist vor allem relevant für Agenturen, die für Kunden arbeiten.

Falls du nicht in der Lage bist, innerhalb von Facebook alle Berechtigungen zuzulassen, musst du als Partner hinzugefügt werden. Auf dieses Problem kannst du auch stoßen, wenn du versuchst, über den Social Media Poster etwas zu veröffentlichen, es aber eine Fehlermeldung gibt, die darum bittet, Facebook/Instagram zu „aktualisieren“, ohne die Benachrichtigung „Verbindung überprüfen“ anzuzeigen.

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 2

 

Um dies zu beheben, sollte der Kunde folgende Schritte durchführen:

Melde dich in der Meta Business Suite an. Klicke oben links auf das Ausklappmenü, um dein Unternehmen zu finden. Klicke auf das Rädchen-Symbol, das dich zu den Einstellungen führt. 

Klicke in den Einstellungen auf „Weitere Unternehmenseinstellungen“ und unter „Nutzer“ auf „Partner“. Klicke danach auf „Hinzufügen“ unter „Partner, mit dem du Assets teilst“.

Wenn du einen neuen Partner hinzufügst, gib die Partnerunternehmens-ID im Einrichtungsfenster ein. Danach kann es notwendig sein, alle relevanten Assets hinzuzufügen, um Facebook und/oder Instagram einzuschließen. Hier hast du die Möglichkeit, die entsprechenden Berechtigungen zu vergeben. Für Agenturen werden alle Berechtigungen empfohlen.

Danach sollte die Agentur diese Schritte ausführen:

Nachdem du deinem Kunden deine Partner-ID gegeben und deine Seite aktualisiert hast, um zu verifizieren, dass die Assets empfangen wurden, weise diesen Assets Teammitglieder zu.

Um dies zu beheben, sollte der Kunde folgende Schritte durchführen:Melde dich in der Meta Business Suitean. Klicke oben links auf das Ausklappmenü, um dein Unternehmen zu finden. Klicke auf das Rädchen-Symbol, das dich zu den Einstellungen führt. Klicke in den Einstellungen auf „Weitere Unternehmenseinstellungen“ und unter „Nutzer“ auf „Partner“. Klicke danach auf „Hinzufügen“ unter „Partner, mit dem du Assets teilst“. Wenn du einen neuen Partner hinzufügst, gib die Partnerunternehmens-ID im Einrichtungsfenster ein. Danach kann es notwendig sein, alle relevanten Assets hinzuzufügen, um Facebook und/oder Instagram einzuschließen. Hier hast du die Möglichkeit, die entsprechenden Berechtigungen zu vergeben. Für Agenturen werden alle Berechtigungen empfohlen. Danach sollte die Agentur diese Schritte ausführen:Nachdem du deinem Kunden deine Partner-ID gegeben und deine Seite aktualisiert hast, um zu verifizieren, dass die Assets empfangen wurden, weise diesen Assets Teammitglieder zu.

Innerhalb der Meta Business Suite wirst du unter „Business Assets“ eine Liste aller Assets sehen, für die von Dritten/Kunden Berechtigungen gewährt wurden. Klicke auf ein Asset und anschließend im erscheinenden Fenster auf „Seitenzugriff“. Klickeals Nächstes auf „Personen hinzufügen“, um deine Teammitglieder mit den relevanten Berechtigungen hinzuzufügen.

Kehre zu Semrush zurück und aktualisiere die Integrationen, die zuvor nicht funktioniert haben. Du solltest jetzt in der Lage sein, von Semrush aus Inhalte zu veröffentlichen.

Facebook:

Falls du Probleme hast, deine Facebook-Seite mit Social Media Poster zu verbinden, gibt es in der Regel vier Gründe, weshalb dies passiert.

1. Du erteilst nicht alle erforderlichen Berechtigungen

Der erste Grund, weshalb Probleme mit Facebook auftreten können: Du hast Semrush nicht alle erforderlichen Berechtigungen erteilt.

Zum Glück lässt sich dieses Problem ziemlich einfach lösen. Dazu musst du dich zuerst in deinem Facebook-Profil (das die erforderlichen Berechtigungen hat) anmelden, dann zu deinen Einstellugen gehen und nach Business-Integrationen suchen.

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 3

Sobald du im Bereich „Business-Integrationen“ auf deinem Facebook-Profil bist, entziehe der Semrush App den Zugriff und gehe dann zurück zu Social Media Poster und versuche, dein Facebook-Konto erneut zu verbinden.

Stelle sicher, dass du die von uns angefragten Berechtigungen zulässt, und schon solltest du startklar sein.

Falls du Admin mehrerer Seiten bist, musst du alle Seiten auswählen, die mit allen Semrush-Projekten verknüpft sind oder verknüpft sein werden, wenn du das Konto in einem deiner Projekte verbindest. Falls du beispielsweise zwei Projekte hast und Admin von zwei verschiedenen Seiten bist, musst du beide Seiten auswählen, wenn du Kampagnen in deinen Projekten einrichtest. Falls du bereits Seite 1 in Projekt 1 verknüpft hattest und du beim Verbinden von Projekt 2 mit Seite 2 auswählst (und Seite 1 deaktivierst), wird dies dazu führen, dass die Verknüpfung von Seite 1 in Projekt 1 aufgehoben wird.

Beachte, dass wir keine deiner persönlichen Daten von deinem Facebook-Profil nutzen, speichern oder abrufen.

2. Du bist in einem anderen Facebook-Konto angemeldet

Der zweite Grund, weshalb du möglicherweise nicht in der Lage bist, eine Verbindung herzustellen: Du bist bereits auf Facebook angemeldet, aber mit einem anderen Konto. Du solltest dies noch einmal überprüfen, um sicherzustellen, dass das Konto mit den freigegebenen Berechtigungen verbunden ist.

Falls dies nicht der Fall ist, versuche, dich mit deinem Facebook-Profil abzumelden und mit dem richtigen Konto wieder anzumelden.

3. Du hast keine vollständigen Berechtigungen durch deinen Seiten-Administrator

Schließlich gibt es verschiedene Berechtigungsebenen und -arten für dein Facebook-Profil. In einigen Fällen hast du möglicherweise nur eine Berechtigung zum Posten, aber nicht zum Analysieren. Wenn du feststellst, dass dies der Fall ist, solltest du einen Seitenadministrator kontaktieren, der deine Zugriffsrechte so erhöhen kann, dass du alle Berechtigungen erhältst.

Bitte beachte, dass wir nur die Liste von Seiten sehen werden, von denen du Admin warst, als du das Konto verbunden hast. Wir werden nicht die neuen Seiten sehen, von denen du Admin geworden bist, nachdem du dein Konto verbunden hast. Falls dies der Fall ist, musst du den Zugriff zur Semrush-App zurückziehen, anschließend zum Social Media Poster zurückgehen und versuchen, dein Facebook-Konto erneut zu verbinden.

4. Fehlgeschlagene Verbindung

Manchmal gibt es undefinierte Probleme, die sich lösen lassen, indem du Semrush erneut mit deinem Facebook-Konto verknüpfst. Wähle dazu „Settings“ aus dem Einstellungsmenü in Social Media Poster und entferne das Zielprofil.

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 4

Verbinde das Profil dann erneut von einer der Seiten in Social Media Poster aus.

Falls beim Hochladen von Daten Probleme aufgetreten sind, musst du auf Facebook zur Seite Business-Integrationen gehen und Semrush aus der Liste deiner Integrationen entfernen.

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 5

Bitte sei vorsichtig und lösche keine der bereits geposteten Inhalte.

Verbinde dann dein Konto wie oben beschrieben erneut.

Instagram:

Die Situation bei Instagram ist fast genau die gleiche wie bei Facebook, mit Ausnahme eines Schrittes.

1. Dein Instagram-Konto ist kein Business-Profil

Die Instagram-Integration ist nur für Business-Profile auf Instagram verfügbar. Um Social Media Poster zu verwenden, wählst du „Zu professionellem Konto wechseln“ in deinen Kontoeinstellungen aus.

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 6

2. Du erteilst nicht alle erforderlichen Berechtigungen

Alle Instagram-Profile sind über Facebook verbunden. Daher musst du sicherstellen, dass deine Profile miteinander verknüpft sind, und überprüfen, ob alle Facebook-Berechtigungen so freigegeben sind wie oben beschrieben.

3. Du bist in einem anderen Instagram-Konto angemeldet

Wenn du mehr als nur ein Instagram-Konto hast, überprüfe bitte noch einmal, dass du derzeit das Konto verwendest, das mit Social Media Poster verbunden ist. Falls du herausfindest, dass dies nicht der Fall ist, wechsle einfach zum richtigen Konto.

4. Fehlgeschlagene Verbindung

Manchmal tritt der Verbindungsfehler wiederholt auf, ohne dass es dafür einen offensichtlichen Grund und auch keinen Fehler durch Semrush gibt. Hier ist eine Liste von Aktionen, die dennoch dabei helfen können, die Situation zu lösen:

Ändere dein Instagram-Konto auf Persönlich und dann wieder zurück auf Professionell.

Löse dein Instagram-Konto von deinem Facebook-Konto über die Schaltfläche „Entfernen“ im Bereich Facebook des Menüs Verknüpfte Konten.

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 7

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu deinen Social-Media-Konten image 8

Zum Glück hatten weder unser Team noch unsere Nutzer jemals Probleme, Twitter, YouTube oder Pinterest mit Social Media Poster zu verbinden.

Falls du allerdings auf Probleme mit diesen Netzwerken stoßen solltest, kannst du versuchen, die Verbindung zu deinem Profil zu trennen und es dann erneut zu verknüpfen. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, dann bitte kontaktieren Sie unser Support-Team.

5. Verbindung Überprüfen

Wenn Sie versuchen, ein Business Instagram-Konto mit Social Media Poster zu verbinden, aber das Profil nicht in der Liste enthalten ist, müssen Sie möglicherweise die Kontoverbindung überprüfen.

Bitte prüfen Sie, ob Sie eine „Verbindung überprüfen“-Benachrichtigung im Einstellungsbereich von Facebook haben. Wenn ja, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche, um die Verbindung zu verifizieren.

Häufig gestellte Fragen
Mehr anzeigen