Live-Linkaudit mit SEMrush: So erkennen und entfernen Sie schädliche Links

Deutsch

Um die eigene Reichweite zu erhöhen sind relevante Links sowohl aus Traffic- als auch aus SEO-Sicht sehr wertvoll. Durch den starken Einfluss der Offpage-Optimierung auf das Ranking einer Website wurden in der Vergangenheit viele Abkürzungen von Webmastern gesucht und gefunden, um das Ranking der eigenen Inhalte zu steigern. Um „echte“ von „manipulativen“ Links besser zu unterscheiden, hat Google bereits im Jahr 2011 das Penguin Update veröffentlicht und immer wieder aktualisiert. Um nicht selbst von diesem Update betroffen zu sein, ist es notwendig, dass Backlinkprofil der eigenen Website im Blick zu haben. Bei dieser Aufgabe hilft „Backlink Audit” von SEMrush.

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • Weshalb Google den Webmaster in die Pflicht nimmt
  • Wie potenziell risikoreiche Links erkannt werden können
  • Warum Links aus verschiedenen Datenbanken zusammengeführt werden sollten
  • Wie Ihnen das Backlink Audit Tool beim Linkaudit hilft