Content Marketing

SEO
Gerade als ich diesen Artikel schrieb, kam SEMrush erstmals auf mehr als 2 Millionen Nutzer. Nachdem wir für die erste Million noch acht Jahre gebraucht hatten, wuchsen wir jetzt in nur 12 Monaten um dieselbe Anzahl.Aber das ist noch lange nicht das einzige Highlight des Jahres.
SEO
Um unser Menü benutzerfreundlicher zu gestalten und Ihnen zur Vereinfachung Ihrer Arbeitsabläufe jederzeit greifbare Lösungen bereitzustellen, haben wir eine Reihe von Tool-Kategorien eingeführt, die den verschiedenen Aspekten des digitalen Marketings entsprechen. Somit finden Sie bei SEMrush nun je ein eigenes Toolkit für SEO, Social-Media-Marketing, Werbung, Wettbewerbsanalyse und Content-Marketing.
Wer sich mit SEO beschäftigt, erkennt in den Algorithmus-Optimierungen von Google eine Fokussierung auf die User Signals. Spätestens seit dem Launch der KI-Software RankBrain ist allen SEO-Experten klar, dass das User-Verhalten inzwischen als zentraler Relevanz-Indikator für die Suchmaschine zur Bewertung von Inhalten herangezogen wird. Für eine nachhaltige Steigerung der Sichtbarkeit müssen Redakteure die Inhalte somit verstärkt aus der Sicht des Users konzipieren.
Content Marketing ist ein komplexes Feld mit verschiedenen Herangehensweisen. Die SEO Agentur Digitaleffects hat bereits mehr als 229 Content Marketing Kampagnen für namhafte Kunden aus verschiedenen Branchen durchgeführt. Was Christian B. Schmidt und sein Team alles daraus gelernt haben, berichtet er am 4. Oktober 2017 in meinem Webinar bei SEMrush. Vorweg verrät er sechs wichtige Dinge, die Sie im Content Marketing Prozess beachten sollten, bevor Sie mit dem Content Seeding beginnen.
Die Urlaubssaison kommt. Viele haben bereits eine Reise gebucht oder sind mit der Planung beschäftigt. Schnell und einfach geht es per Internet: Hunderte von Reiseportalen versprechen den Nutzern ihren Traumurlaub per Mausklick. Deshalb haben wir uns gefragt, wie die Deutschen auf Google.de nach Urlaubsthemen suchen.
Erfahr hier, worauf es bei YouTube wirklich ankommt ✔ Mit Ergebnissen aus zwei YouTube-Studien ✔ Inklusive Link zum Video-SEO-Webinar ✔ Klick ➨ rein!
In einer zunehmend digitalen Welt stellt eine Landingpage oft den ersten Kontakt zu einem potentiellen Neukunden dar. Sie spielt also eine zentrale Rolle in der Neukundenakquise und, wie jeder weiß, gibt es keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Bekommt Ihre Seite genug Traffic, aber generiert wenige Konversionen? Dann lesen Sie weiter. Hier sind sieben Tipps, um Ihre Landingpage zu optimieren.
Einer der entscheidenden Faktoren für den Erfolg von Video-Marketing ist, dass die Videoinhalte auf die jeweilige Umgebung zugeschnitten sind. Die Annahme, dass beispielsweise Hochglanz-TV-Spots im Internet funktionieren, ist falsch und kann dich im Zweifel deinen Marketingerfolg kosten.
In unserer heutigen Zeit verbreiten sich Informationen in Lichtgeschwindigkeit. Durch die umfassende Nutzung des Internets ist es völlig egal, wie groß Ihre Marke ist – jedes Unternehmen kann mittlerweile die Aufmerksamkeit von Tausenden oder sogar mehreren Millionen Menschen erregen. Marken müssen sich dabei aber der neuen digitalen Umgebung anpassen, um oben mitzuschwimmen. Auch müssen die Personen beeinflusst werden, die Daten analysieren oder Brancheneinblicke tracken.
Das ist in der Realität jedoch oftmals einfacher gesagt als getan: Den Traffic, die Seitenbesuche und die Aktivität zu erhöhen, funktioniert nicht im Handumdrehen. Zum Glück haben wir da die Forschung – es wurden viele Studien erhoben, um herauszufinden, welche Maßnahmen eigentlich genau Traffic generieren. Dieser Artikel wird Ihnen einige Kniffe verraten, mit denen Sie die Zahl der Seitenbesuche, den Traffic und die Aktivität auf Ihrer Website erhöhen können.