Ihr Browser ist veraltet. Die Website wird möglicherweise nicht richtig angezeigt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Enthüllen Sie Traffic und Performance der Website jedes Unternehmens

Benchmarking ist ein Muss und der Ausgangspunkt jeder Analyse. Die digitale Performance Ihrer Mitbewerber und potenziellen Kunden oder Partner verschafft Ihnen eine Vorstellung, wo Sie Ihre Ressourcen investieren sollten. Erhalten Sie einen Überblick der führenden und wachsenden Akteure einer Branche anhand dieser Metriken:

  • Traffic-Volumen Evaluieren Sie das Gesamtpublikum und vergleichen Sie das Traffic-Volumen Ihrer Mitbewerber oder potenziellen Partner.
  • Traffic-Quellen Finden Sie heraus, wie Websites Besucher gewinnen: aufgeschlüsselt nach Direktaufrufen, Suche, Verweisen, Social Media und bezahlten Quellen.
  • Desktop- vs. Mobil-Traffic Erfahren Sie die Traffic-Verteilung zwischen Desktops und mobilen Endgeräten sowie die Interaktionsraten je Gerätetyp.
  • Top-Seiten Finden Sie heraus, wie groß das Publikumsinteresse an einem Produkt, Service oder Thema ist, und definieren Sie Erwartungen für Ihre Arbeit.
  • Geo-Verteilung Ermitteln Sie die Performance des analysierten Unternehmens in verschiedenen Regionen.
  • Subdomains Prüfen Sie, welche Subdomains der untersuchten Website den meisten Traffic gewinnen, und nutzen Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil.

Beobachten Sie die Marketing-Maßnahmen und -Strategien der Mitbewerber

Wettbewerbsforschung ist keine Spionage. Anhand wichtiger Kennzahlen zum Traffic eines Unternehmens können Sie entscheidende Aspekte seiner Marketing-Strategie und Partnerschaften herausfinden. Um zu beginnen, werfen Sie einen Blick auf diese Parameter:

  • Traffic-Quellen Erfahren Sie, ob Ihre Mitbewerber mehr in Social Media, Werbung oder SEO investiert haben. Finden Sie heraus, ob sie über einen großen loyalen Kundenstamm verfügen, der über Direktaufrufe zurückkommt. Ermitteln Sie die aktivsten Partnerschaften Ihrer Konkurrenten und sagen Sie anhand ihrer Verweiszugriffe ihre nächsten Schritte voraus.
  • Top-Seiten Ermitteln Sie den Fokus der Kampagnen Ihrer Wettbewerber.
  • Ziel-Seiten Identifizieren Sie die Geschäftsverbindungen, Affiliate-Programme und Netzwerke Ihrer Konkurrenten anhand der Ziel-Domains ihrer Backlinks. Ermitteln Sie die priorisierten Märkte jedes Unternehmens, indem Sie die Links zu den Lokalversionen ihrer Websites prüfen.
  • Zielgruppenüberschneidung Stellen Sie fest, ob Sie und Ihr wichtigster Mitbewerber um dieselbe Zielgruppe kämpfen wie die gesamte Branche. Erforschen Sie die Grundlagen seiner Marketing-Aktivitäten sowie die Ergebnisse seiner Werbeplatzierungen und Partnerschaften.
  • Subdomains Erhalten Sie eine Liste der beliebtesten Services Ihres Mitbewerbers – oder finden Sie heraus, dass Blogs weiterhin lebendig sind und Ihres auch einmal abgestaubt werden könnte.
  • Trend Monitoring Analysieren Sie die Kennzahlen Ihrer Mitbewerber im Zeitverlauf, um die besten Schritte vorherzusagen und zu testen.

Entdecken Sie neue Märkte und Nischen

Sind Sie bereit, Ihr Geschäft wachsen zu lassen? Eine geographische Expansion oder ein Wechsel der Nische beruht nicht auf Bauchgefühl, sondern auf harten Daten. Die Frage ist: Welche Zahlen bieten eine solide Grundlage für solche Wendepunkte? Der Website-Traffic vermittelt Ihnen Ideen für die Geschäftsentwicklung und hilft Ihnen bei der Marktforschung in einem fremden Gebiet.

  • Geo-Verteilung Ermitteln Sie die Top-Länder, in denen Ihre Mitbewerber aktiv sind. Recherchieren Sie, aus welchen Regionen Ihre Partner Traffic erhalten. Gewinnen Sie Ideen für die Geschäftsentwicklung und eine feste Grundlage für eine Erweiterung Ihrer Präsenz.
  • Traffic-Quellen Identifizieren Sie Stärken und Schwächen der Marketing-Strategie jedes Unternehmens. Finden Sie heraus, welche Kanäle in Ihrem Fall optimal sind.
  • Top-Seiten Sehen Sie, wie stark sich die Marketing-Strategien Ihrer Mitbewerber in verschiedenen Ländern voneinander unterscheiden.
  • Trend Monitoring Stützen Sie die nächsten Schritte Ihres Unternehmens auf Informationen über Marken-Websites und Medienplattformen, die in letzter Zeit vermehrt im Gespräch waren.

Analysieren Sie Verhalten und Medienkonsum Ihrer potenziellen Kunden

Das Verhalten der Nutzer ist simpel, wenn es um den Ausdruck von Präferenzen geht: Sie besuchen eine Website (und bleiben und kommen zurück) oder nicht. Wenn Sie bereits eine Vorstellung von der Marketing-Strategie Ihres Mitbewerbers, potenziellen Kunden oder Partners haben, sollten Sie prüfen, ob es diesen gelungen ist, den Kern ihrer Zielgruppe zu erreichen. Konzentrieren Sie sich dabei auf diese Punkte:

  • Interaktionsmetriken Lernen Sie aus dem Nutzerverhalten: Anzahl der Besuche vs. Anzahl individueller Besucher, Anzahl der Seiten pro Besuch, durchschnittliche Besuchsdauer und Absprungrate.
  • Top-Seiten Finden Sie heraus, welche Produkte, Dienstleistungen und Webinhalte in Ihrer Branche die meisten Besucher anziehen.
  • Verweisende Seiten Erfahren Sie, wo die Zielgruppe sich vor dem Besuch der eingegebenen Domain aufhielt. Entdecken Sie die profitabelsten PR- und Anzeigenplatzierungen. Optimieren Sie anhand dieser Ergebnisse Ihre Media-Strategie.
  • Zielgruppenüberschneidung Finden Sie neue Kunden auf Websites, mit denen Sie die wenigsten Besucher gemeinsam haben (sofern sich Ihre Zielgruppen noch überschneiden). Festigen Sie Ihre Beziehungen zu Domains, die Ihre Besucher ebenfalls aufsuchen.
  • Trend Monitoring Prüfen Sie Traffic-Volumen und -Qualität im Zeitverlauf, um den stabilsten oder am schnellsten wachsenden Media-Partner auszuwählen.

Qualifizieren Sie Leads sowie potenzielle Kunden und Partner

Die schlechte Nachricht: Die Ressourcen Ihres Unternehmens sind begrenzt. Die gute: Wir haben eine Lösung, die Ihnen hilft, Ihre Zeit und Ihr Geld nur dort zu investieren, wo es sich lohnt. Priorisieren Sie potenzielle Kunden und Partner mit Daten aus Traffic Analytics und treffen Sie auf dieser Grundlage vorausschauende Entscheidungen:

  • Traffic-Volumen und Interaktionsmetriken Beginnen Sie mit dem Suchvolumen, doch analysieren Sie mehr als nur Besucherzahlen. Priorisieren Sie Aufgaben auf Basis von Absprungraten, abgerufenen Seiten pro Besuch und durchschnittlicher Seitenverweildauer der Website.
  • Geo-Verteilung Prüfen Sie, wo der Großteil des Traffics potenzieller Kunden und Partner herkommt. Finden Sie heraus, ob Ihre Vorstellungen von der regionalen Entwicklung übereinstimmen.
  • Ziel-Seiten Erfahren Sie, welche Links die Besucher auf den Webseiten Ihrer Mitbewerber oder potenziellen Kunden und Partner anklicken. Ermitteln Sie ihre wertvollste Partnerschaft.
  • Traffic-Quellen Finden Sie heraus, ob die Partnerschaft Ihnen helfen kann, Rückstände aufzuholen und beim Traffic aus Direktzugriffen, Suche, Anzeigen oder Social Media zu gewinnen. Schätzen Sie den Status eines Leads oder potenziellen Kunden anhand des Umfangs seiner Marketing-Aktivitäten.
  • Trend Monitoring Analysieren Sie den Web-Traffic im Zeitverlauf, um sicherzustellen, dass Ihr Partnerunternehmen wächst.
  • Top-Seiten Ermitteln Sie die erfolgreichsten Inhalte auf der Website eines potenziellen Partners und entwickeln Sie Bausteine für gemeinsame Marketing-Aktivitäten.

Recherchieren Sie neue Investitionschancen

Um von einem Trend zu profitieren, müssen Sie zu den ersten gehören, die aufspringen. Traffic-Daten bieten eine aktuelle und vertrauenswürdige Basis für Investitionsentscheidungen. Achten Sie auf folgende Parameter, wenn Sie eine neue Branche oder ein vielversprechendes Startup recherchieren:

  • Traffic-Volumen Erkennen Sie führende und vielversprechende Akteure der Branche durch einen kurzen Blick auf ihre Verlaufskurven. Evaluieren Sie das Potenzial einer Investitionsoption, indem Sie deren Website-Performance im Zeitverlauf analysieren.
  • Top-Seiten Finden Sie die Strategien möglicher Investitionsobjekte heraus, indem Sie Regelmäßigkeiten in ihren Promotion-Taktiken entdecken.
  • Traffic-Quellen Erhalten Sie eine Schätzung des Marketing-Budgets eines Unternehmens, indem Sie sich seine Traffic-Quellen ansehen.
  • Trend Monitoring Prüfen Sie die Zeitverläufe der wichtigsten Kennzahlen, um Markttrends zu erkennen und vorherzusehen sowie das Verhalten von Unternehmen, Startups und Verbrauchern zu beobachten.
  • Traffic Analytics API Integrieren Sie die wichtigsten Statistiken zur Online-Performance von Unternehmen in Ihre internen Analyse-Systeme. Beschleunigen Sie Ihre täglichen Prozesse und erhöhen Sie die Treffsicherheit strategischer Entscheidungen.
Get free insights
Please enter correct domain