Wissen
Semrush-Toolkits
Semrush Social
Social Poster
Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu Ihren Social-Media-Konten

Fehlerbehebung bei Verbindungen von Semrush zu Ihren Social-Media-Konten

In den meisten Fällen kann Social Poster reibungslos aufgesetzt werden. Einige Besonderheiten können jedoch Probleme verursachen und sollten beachtet werden. 

Eine abgelaufene Verbindung aktualisieren

Bitte beachten Sie, dass alle Ihre Social-Media-Verbindungen zu Social Poster alle 60 Tage aktualisiert werden müssen, bevor sie automatisch ablaufen. Um die Verbindungen zu aktualisieren, müssen Sie sich beim Poster-Tool anmelden und Ihre Verbindung dort aktualisieren.

Social-Poster-Übersicht: Eine gelbliche Benachrichtigung, dass der Zugriff auf die Konten abgelaufen ist, erscheint unter den Registerkarten mit den Namen der Berichte.

Das Dialogfeld führt Sie zum sozialen Netzwerk, wo Sie sich anmelden können, wodurch das Profil wieder mit Semrush verbunden wird.

Wenn Sie Benachrichtigungen erhalten möchten, bevor Ihre Verbindungen ablaufen, gehen Sie zum Abschnitt „Benachrichtigungen" im Einstellungsmenü des Social Posters.

Einstellungen für Social Poster: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen" in der oberen rechten Ecke und fügen Sie auf der Registerkarte „Benachrichtigungen" eine E-Mail-Adresse hinzu.

Das Facebook/Instagram-Konto ist inaktiv, wird überprüft oder ist eingeschränkt

Facebook empfiehlt, sich in der Facebook/Instagram-App anzumelden und alle von der App geforderten Aktionen auszuführen, um das Konto wieder zu aktivieren.

Warum ist das Konto eingeschränkt? 

Bei der Meta Business Suite müssen alle Inhalte mit dem „Partner" geteilt werden, der an einem Facebook- oder Instagram-Konto mitwirken soll. Das ist besonders für Agenturen, die mit Kunden arbeiten, wichtig. 

Wenn du nicht in der Lage bist, alle Zugriffsrechte in Facebook zu erteilen, musst du als Partner hinzugefügt werden. Dieses Problem kann auch auftreten, wenn Sie versuchen, über Social Poster zu posten, aber eine Fehlermeldung erscheint, in der Sie aufgefordert werden, Facebook/Instagram zu aktualisieren, ohne dass die Meldung „Kontoverbindung überprüfen" erscheint.

Facebook-Einstellungsmenü mit Kippschaltern zur Aktivierung der Einstellung.

Um dies zu beheben, sollte der Kunde:

Sich bei Meta Business Suite einloggen. Klicken Sie oben links auf das Dropdown-Menü, um Ihr Unternehmen zu finden. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um zu den Einstellungen zu gelangen. 

Klicken Sie unter „Nutzer" auf „Partner". Klicken Sie als Nächstes auf „Hinzufügen" und dann auf „Gestatten Sie einem Partner Zugriff auf Ihre Elemente".

An example of a Meta business suite: red rectangles highlight the company name in the top-left corner where you can select an account and click the settings gear to open the settings menu.

Meta business suite settings menu with red rectangles highlighting the Partners tab and the Add button which you need to click to share assets.

Wenn Sie einen neuen Partner hinzufügen, geben Sie die Unternehmens-ID Ihres Partners in das Einrichtungsfenster ein. Eventuell müssen Sie dann alle relevanten Assets zuweisen, um Facebook und/oder Instagram mitaufzunehmen. Hier haben Sie die Möglichkeit, entsprechende Berechtigungen zu gewähren. Für die meisten Agenturen werden alle Genehmigungen empfohlen.

Als nächstes sollte die Agentur:

Dem Kunden Ihre Partner-ID mitteilen - und Ihre Seite aktualisieren. Um zu überprüfen, ob die Assets eingegangen sind, können Sie den Assets Teammitglieder zuweisen.

Unter Meta Business Suite klicken Sie auf „Einstellungen" und sehen unter „Business Assets" eine Liste aller Assets, für die Sie von anderen Kunden eine Genehmigung erhalten haben. Klicken Sie auf ein Asset und dann auf „Seitenzugriff" in dem Fenster, das erscheint. Klicken Sie dann auf „Personen hinzufügen", um Ihre Teammitglieder mit den entsprechenden Berechtigungen hinzuzufügen.

Meta business suite settings menu with red rectangles highlighting the Business assets tab.

Kehren Sie zu Semrush zurück und aktualisieren Sie die Integrationen, die zuvor nicht funktioniert haben. Sie sollten nun in der Lage sein, Inhalte von Semrush zu veröffentlichen.

Facebook

Wenn Sie Probleme haben, Ihre Facebook-Seite mit Social Posterzu verbinden, gibt es in der Regel mehrere Gründe, warum dies der Fall ist. So können Sie Verbindungsfehler verhindern oder beheben:

Der erste Grund für Ihre Probleme mit Facebook könnte sein, dass Sie Semrush nicht alle erforderlichen Berechtigungen erteilt haben. 

Zum Glück ist dieses Problem recht einfach zu lösen. Als Erstes müssen Sie sich in Ihr Facebook-Profil einloggen (das die erforderlichen Berechtigungen hat), dann zu Ihren Einstellungen scrollen und nach Business-Integrationensuchen. Wenn Sie in Ihrem Facebook-Profil im Bereich „Unternehmensintegrationen" sind, entziehen Sie der Semrush-App den Zugriff, gehen Sie dann zurück zu Ihrem Social Poster und versuchen Sie erneut, sich mit Ihrem Facebook-Konto zu verbinden. 

Facebook Business Integrations menu with Semrush added as an active integration.

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle von uns geforderten Genehmigungen erteilen, und Sie sollten startklar sein. 

Wenn Sie mehrere Seiten verwalten, müssen Sie alle Seiten auswählen, die mit allen Semrush-Projekten verbunden sind oder sein werden, wenn Sie das Konto in einem Ihrer Projekte verbinden. Wenn Sie zum Beispiel zwei Projekte haben und Administrator von zwei verschiedenen Seiten sind, müssen Sie beide Seiten auswählen, wenn Sie Kampagnen in Ihren Projekten einrichten. Wenn Sie bereits Seite 1 in Projekt 1 verbunden hatten und beim Verbinden von Projekt 2 mit Seite 2 nur Seite 2 auswählen (und Seite 1 abwählen), führt dies zum Trennen der Verbindung von Seite 1 in Projekt 1.

Bitte beachten Sie, dass wir keine persönlichen Daten aus Ihrem Facebook-Profil verwenden, speichern oder gar abrufen. 

Der zweite Grund, warum Sie sich nicht verbinden können, ist, dass Sie bereits bei Facebook angemeldet sind, aber mit einem anderen Konto. Sie sollten sich vergewissern, dass das Konto, das über die entsprechenden Berechtigungen verfügt, verbunden ist. 

Wenn das nicht der Fall ist, versuchen Sie, sich von Ihrem Facebook-Profil abzumelden und sich mit dem richtigen Konto wieder anzumelden.

Schließlich gibt es verschiedene Berechtigungsstufen und -typen für Ihr Facebook-Profil. In manchen Fällen haben Sie vielleicht nur die Erlaubnis zu posten, aber nicht zu analysieren. Wenn Sie feststellen, dass dies der Fall ist, sollten Sie sich mit einem Seitenadministrator in Verbindung setzen, der Ihren Zugriff fördern kann, um alle Berechtigungen zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass wir nur die Liste der Seiten sehen, bei denen Sie der Administrator waren, als Sie das Konto verbunden haben. Wir können die neuen Seiten, die Sie als Administrator anlegen, nachdem Sie Ihr Konto verbunden haben, nicht sehen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie den Zugriff auf die Semrush-App sperren, dann zu Ihrem Social Poster zurückkehren und erneut versuchen, sich mit Ihrem Facebook-Konto zu verbinden. 

Manchmal gibt es undefinierte Probleme, die durch erneutes Verbinden von Semrush mit Ihrem Facebook-Konto behoben werden können. Wählen Sie dazu im Einstellungsmenü von Social Poster „Einstellungen" und dann „Profile" und entfernen Sie das Zielprofil
.
Social Tracker settings: you can remove accounts under the Profiles tab by clicking the "trash" icon next to the linked account and add them by clicking "Add profile".

Verbinden Sie das Profil dann wieder über eine der Social Poster-Seiten.

Wenn Sie Probleme mit dem Hochladen von Daten haben, müssen Sie auf Ihre Facebook Business Integrations Seite gehen und Semrush aus Ihrer Integrationsliste entfernen
.
Facebook Business Integrations menu with Semrush added as an active integration.

Bitte seien Sie vorsichtig und löschen Sie keine Inhalte, die Sie gepostet haben.

Verbinden Sie dann Ihr Konto wieder wie oben beschrieben.
Mehrere Fehler können durch dieses Problem verursacht werden:
  • Das Konto wurde erfolgreich verbunden, aber die Meldung „Verbindung abgelaufen" bleibt bestehen (zum Beispiel jedes Mal, wenn Sie versuchen, einen Beitrag zu veröffentlichen),
  • Das Konto wurde erfolgreich verbunden, aber das Tool fordert Sie ständig auf, den Zugriff auf eine Seite zu aktualisieren,
  • Sie sind sicher, dass Sie vollen Zugriff auf eine Seite haben, aber sie ist während des Verbindungsvorgangs immer noch nicht sichtbar.
Um diese Fehler zu beheben, öffnen Sie die Seite Business-Integrationen in Ihren Facebook-Einstellungen (sie kann auch über Einstellungen & Datenschutz/Einstellungen/Business-Integrationen geöffnet werden), wählen Sie dann die Semrush-App aus und öffnen Sie „Anzeigen und Bearbeiten".  Wenn Sie die gewünschte Seite oder das gewünschte Konto nicht in der Liste finden, bedeutet das, dass Sie entweder keinen Zugriff darauf haben oder nicht die erforderliche Stufe, sodass Facebook es entfernt hat. In diesem Fall wenden Sie sich an den Administrator der Seite oder des Kontos, damit er Ihnen die nötigen Berechtigungen erteilt. Im Semrush-Integrationsfenster sollten alle Kästchen für die entsprechende Facebook-Unternehmensseite markiert sein.

Bei Instagram-Geschäftskonten sollten die Häkchen nicht nur für Ihr entsprechendes Instagram-Konto, sondern auch für die Facebook-Unternehmensseite gesetzt sein.

Hier ist die Liste der Abschnitte, in denen alle Berechtigungen erteilt werden müssen:
  • Verwalten und Aufrufen von Unterhaltungen der Seite im Messenger
  • Inhalte auf Ihrer Seite erstellen und verwalten
  • Kommentare auf Ihrer Seite verwalten
  • Inhalte auf der Seite lesen
  • Werbung auf Ihrer Seite erstellen und verwalten
  • Konten, Einstellungen und Webhooks für Ihre Seite verwalten
  • Benutzerinhalte auf Ihrer Seite lesen
  • Eine Liste der Seiten anzeigen, die Sie verwalten
Nachdem Sie sichergestellt haben, dass alle erforderlichen Berechtigungen erteilt wurden, kehren Sie zur Semrush Social App zurück und aktualisieren Sie Ihren Zugang erneut.

Sie erhalten möglicherweise die Fehlermeldung „Der Zugriff auf Ihre Seite ist vorübergehend eingeschränkt, bis Sie die Veröffentlichungsberechtigung abgeschlossen haben.".

Um dies zu beheben, öffnen Sie Facebook, öffnen Sie dann die Liste der Profile und wählen Sie das Profil "vorübergehend eingeschränkt" aus. Klicken Sie als nächstes auf „Loslegen" und folgen Sie den Anweisungen

Eine Benachrichtigung, dass der Zugang zu einer Seite vorübergehend eingeschränkt ist. Sie können auf „Loslegen" klicken, um sie zu erlauben.

Instagram

Bei Instagram verhält es sich fast genauso wie bei Facebook, bis auf einen Schritt. 

Die Instagram-Integration ist nur für Instagram Business-Profile verfügbar. Um Social Poster zu verwenden, wählen Sie in den Einstellungen Ihres Instagram-Kontos die Option "Zu einem professionellen Konto wechseln".

Wenn Ihr Konto nicht richtig erkannt wird, versuchen Sie, es auf "Persönlich" und dann noch einmal auf "Professionell" umzustellen.

Um weitere Verbindungsprobleme zu vermeiden, empfehlen wir außerdem sicherzustellen, dass die 2FA auf Ihrem Instagram-Konto aktiviert ist

Instagram-Einstellungen: Die Schaltfläche „Zu professionellem Konto wechseln" ist hervorgehoben.

Alle Instagram-Profile sind über Facebook miteinander verbunden. Sie müssen also sicherstellen, dass Ihre Profile miteinander verknüpft sind und überprüfen, ob alle Facebook-Berechtigungen wie oben beschrieben erteilt wurden. 
Wenn Sie mehr als ein Instagram-Konto haben, überprüfen Sie bitte, ob Sie das Konto verwenden, das mit Social Poster verbunden ist. Sollten Sie feststellen, dass Sie es nicht sind, wechseln Sie einfach zum richtigen. 

Manchmal tritt der Verbindungsfehler ohne ersichtlichen Grund und ohne Zutun von Semrush wiederholt auf. Hier eine Liste von Maßnahmen, die dennoch Abhilfe schaffen können:

Stellen Sie Ihr Instagram-Konto auf „Persönlich" und dann wieder auf „Professionell" um.

Heben Sie die Verknüpfung Ihres Instagram-Kontos mit Ihrem Facebook-Konto auf, indem Sie die Schaltfläche „Entfernen" im Facebook-Abschnitt des Menüs „Mehr im Kontencenter" verwenden. Verknüpfen Sie dann das Instagram-Konto erneut mit Facebook und versuchen Sie, die Semrush-Integration erneut einzurichten

Instagram-Einstellungen mit der hervorgehobenen Schaltfläche „Mehr im Kontocenter sehen".

Meta-Kontencenter, wobei die Schaltflächen Konten und Entfernen durch rote Rechtecke hervorgehoben sind.

Wenn Sie versuchen, ein Instagram-Business-Konto mit Social Poster zu verbinden, das Profil aber nicht in der Liste enthalten ist, müssen Sie die Kontoverbindung möglicherweise noch einmal anpassen. 

Überprüfen Sie bitte, ob Sie in den Einstellungen von Facebook eine Benachrichtigung zum Thema „Verbindung überprüfen" sehen. Wenn ja, klicken Sie bitte auf diese Schaltfläche, um die Verbindung zu überprüfen.

Facebook-Einstellungen: eine Seite mit verknüpften Konten, auf der Sie eine Nachricht zur Überprüfung der Verbindung sehen können.

Glücklicherweise sind weder unser Team noch unsere Nutzer jemals auf Probleme gestoßen, Twitter, YouTube oder Pinterest mit Social Poster zu verbinden.

Sollten Sie jedoch Probleme mit diesen Netzwerken haben, finden Sie weiter unten eine Anleitung, wie Sie den Zugang sperren können.

LinkedIn

Um das Verbindungsproblem mit Ihrem LinkedIn-Profil zu lösen, empfehlen wir Ihnen, den Zugriff auf die Semrush-App zu sperren und dann wieder freizugeben.

Öffnen Sie Ihre Profileinstellungen und wählen Sie „Datenschutz". Wählen Sie dort Andere Anwendungen und Zugelassene Dienste. Optional können Sie diesen Link verwenden, um schnell zum endgültigen Ordner zu gelangen.

Suchen Sie unter Zugelassene Dienste die SemrushSMMTool-App und entferne sie. Versuchen Sie danach erneut, Ihr LinkedIn-Profil mit Semrush zu verbinden.

X (Twitter)

Der Zugriff auf die Semrush-App kann in den Twitter-Einstellungen widerrufen werden. 

Sie können diesen Link verwenden oder Sie öffnen „Einstellungen", dann „Sicherheit und Kontozugriff", wählen „Apps und Sitzungen" und finden die Semrush-App unter „Verbundene Apps".

Nachdem Sie den Zugriff auf diese App getrennt haben, melden Sie sich von Ihrem Twitter-Konto ab. Dann müssen Sie sich wieder einloggen und Ihr Twitter-Profil erneut mit Social Poster verbinden.

Pinterest

Um Semrush den Zugriff auf Ihr Pinterest-Konto zu entziehen, folgen Sie entweder diesem Link oder öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie „Apps", um die Semrush-App zu finden und die Verbindung zu trennen.

Häufig gestellte Fragen
Mehr anzeigen